KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Pololo



Filter schließen
 
 
 
 

Deutsche Handwerkskunst

Dieses Produkt wurde ab dem Garn / Rohmaterial komplett in Deutschland hergestellt & gefertigt. Somit stärkt es den deutschen Arbeitsmarkt & Wirtschaft. Großartig, dass es Unternehmen gibt, die dafür Sorge tragen – unterstützen Sie das!

 

Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung

Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung = biologisches Futter, erhöhter Tierschutz (kleinere Herden/Viehbestand, Bewegungsfreiheit…), bevorzugt heimische Tierarten, keine Pestiziden Einsatz für die Tiere & Boden mit der Folge das keine chemische Schädlingsbekämpfung für die widerstandskräftige Tiere benutzt wird.

 

Für Allergiker geeignet

Kuscheltiere mit Füllung aus Polyester Hochbauschwatte oder Maisfaser sowie Leder Softschuhe & Lauflernschuhe, die explizite aus Allergiker freundlichem Material hergestellt worden sind. Es gibt auch das offizielle Siegel ECARF, wo produktspezifisch getestet wurde.

 

greenstories Tipp

Eine ganz besondere, uneingeschränkte Empfehlung von uns mit geprüfter Alltagstauglichkeit. Grundsätzlich empfehlen wir all unser Produkte aber dieses ganz besonders!

 

Hier ist Bio drin für Mensch und Natur

Bio bedeutet für uns: 1. Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. 2. Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. 3. im Holzbereich eine natürliche Behandlung mit Bienenwachs und Ölen sowie Farbpigmente aus  Früchten und Pflanzen. 4. bei Lederschuhen das rein pflanzliche Gerbverfahren verwendet worden ist.

 

Made in Europe

Je nach Sitz des Herstellers ist dieses Produkt ab dem Garn / Rohmaterial komplett in Europa hergestellt & gefertigt worden. 

 

Naturleder IVN zertifiziert

Für diese Lederprodukte der Firma Pololo gilt, eine Qualität auf hohem technischem und ökologischem Niveau mit pflanzlichem Gerbverfahren. Grenzwerte für Schadstoffe werden sogar teilw. übertroffen. Der gesamte Herstellungsprozess hegt die gleichen Sozialkriterien wie für Naturtextilprodukte.

 

Gutes Gewissen inclusive!

Wir zeigen Ihnen ob, dieses Spielzeug oder Textilprodukt unter uns bestätigten fairen & sozialen Arbeitsbedingungen hergestellt worden ist, egal wo auf dieser Welt.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ihre Auswahl
Sneakers für Kleinkinder mit Klettverschluss - cool
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
Lauflernschuh super flexibel - Primero!
19
20
21
22
23
24
25
26
Kindergarten Softschuh "Eulalia" + rutschfester Silikon-Filz
24/25
26/27
28/29
Softschuh "Horst das Schaf"
Pololo
Softschuh "Horst das Schaf"
ab 41,95 € *
18/19
20/21
22/23
24/25
26/27
28/29
Softschuh "Eulalia" allergikerfreundlich
20/21
22/23
24/25
26/27
Pololo
Pololo

Welche Krabbelschuhe? Was ist zu beachten? Wie ist die Schnittführung, eng oder breit? Erfahren Sie hier in unserem Blog-Beitrag!

Wie aus dem Mutterdasein eine weltweite Erfolgsgeschichte wurde (sehen Sie hier!), sehen wir an der Firma POLOLO. Verena Carney und Franziska Kuntze starteten ihren Verkauf der handgefertigten Unikate im Jahr 2003, auf Weihnachtsmärkten!

Das tolle, frische Design sowie die bequeme Passform machten die schadstofffreien Krabbelschuhe schnell über die Berliner Landesgrenze hinaus berühmt.

Trotz Weltweiten Versands bleiben die kompostierbaren Krabbelschuhe dem deutschen Produktionsstandorts treu. Die Outdoor Schuhe werden in Portugal hergestellt aber egal wo und welche, die Qualität spricht für sich: natürlich gegerbtes Nappaleder aus Deutschland. Qualität hat eben ihren Preis aber hier lohnt es sich wirklich! Pololo zeigt Respekt dem Tier gegenüber und verarbeitet Grundsätzlich das ganze Leder, auch bei Mückenstichen oder Narben. Aus Resten werden Accessoires

Als Weltweit erster Schuhhersteller wurde POLOLO 2012 mit der Soft Linie nach „IVN Naturleder“ zertifiziert. Für das IVN-Label werden alle Herstellungsstufen und Einsatzstoffe entlang der Prozesskette geprüft: der ökologisch wichtigste Bestandteil, das Leder, aber auch der Transport (kurze Transportwege), die Sozialkriterien = Arbeitsbedingungen, der Einsatz von Zutaten wie z.B. Klebern und Kurzwaren, bis hin zur Verpackung und Recycelfähigkeit der Schuhe wurden abgefragt.

Chromgegerbte Leder ist für die Herstellung von Schuhen bei dem Qualitätssiegel „IVN-Naturleder“ nicht erlaubt. Dieses Chrom lagert sich im Fettgewebe ein und reichert sich über die Zeit an, es kann nicht abgebaut werden, so ähnlich wie Röntenstraheln.

Allerfikerfreundlich nach ECARF, daher sogar auch Barfuß bedenkenlos tragbar!