KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Loud + Proud Bio Babymode und Kinderbekleidung

Loud and Proud Bio Babybekleidung und ökologische Kindermode als
Beweis für modischen Anspruch mit nachhaltigen Produkten

Affenstark könnte man die tierisch gute Kollektion des Bio-Kindermode Herstellers Loud + Proud beschreiben, wenn man ihn auf ein Minimum reduzieren möchte. Doch im heutigen Beitrag geht es nicht um weniger, sondern um mehr. Wir stellen die Trend-Marke ausführlich vor und erzählen die "green-story" von Beginn an.

 Loud-and-Proud-Sommerkollektion-2016-bei-greenstories
Direkt zur Markenübersicht von Loud + Proud springen, hier entlang!

Wie Eltern immer wieder auf die besten Ideen kommen

Da können wir Jahre lang unseren Jobs nachgehen und die Welt ist so wie sie ist, in Ordnung für uns. Doch wenn die Zeit gekommen ist und wir das eigene Kind in den Händen halten, ändert sich schlagartig alles. Vorher akzeptierte Dinge werden kritisch hinterfragt, andere bisher noch hingenommene Dinge werden plötzlich zum nicht länger tolerierbaren Punkt oder idealerweise zum Ansatzpunkt, es in eigener Sache besser zu machen. Witziger Weise steckt in diesen Sätzen die Wende für Barbara Schlüsselbauer, die Gründerin von Loud and Proud und für uns, Familie Mielke, die Gründer von greenstories. Mit der Geburt des eigenen Kindes war unsere bereits latent vorhandene Skepsis, mit welcher ohnehin die Produkte im Alltag oder deren Produktion hinterfragt wurden, so groß geworden, dass eine Veränderung herbei geführt werden musste.

 

loud-proud-schoenes-gutes-fuer-babys-bei-greenstories

 

Wie gesagt, bei Barbara Schlüsselbauer war es genau so, denn die Textilbranche war ihr nicht fremd, vielmehr ging es sportlich daher.  Für ihren vorhergehenden Job in der Sportbranche reiste sie viel in asiatische Länder, um die dortigen Produktionsstätten zu besuchen. Dadurch hat sie vieles gesehen, was nicht den Werten entsprach, die sie für sich vertritt. Einfach so weiter zu machen ging schließlich nicht mehr, zu laut wurde die innere Stimme es anders und besser zu machen. So tat sie es schließlich auch, die Marke für „laute Kinder + stolze Eltern“  war geboren und damit erneut ein gelungenes Beispiel dafür, wie Kinder uns verändern und aus Ideen erfolgreiche Konzepte von Eltern für Eltern werden. Barbara Schlüsselbauer, eine liebevolle Mutter von zwei Kindern, ist heute eine erfolgreiche Geschäftsfrau mit ihrem nachhaltigen Unternehmen für trendige Bio-Fashion für Kinder.

  

Der Mehrwert und Vorteil für Eltern und Kind

Da gibt es bei Loud + Proud gleich zwei Hauptargumente, welche für diese Kindermode-Marke sprechen. Ganz klar ist eines davon die GOTS zertifizierte Herstellung. Das bedeutet, dass diese Kindermode unter den strengen ökologischen Kriterien des „Global Textile Standards“ produziert werden und damit eine echte und nachprüfbare Bio-Kinderbekleidung ist. Dies lässt sich auch von jedem Kunden über die Zertifikatsnummer CERES-053 und die öffentlich zugänglichen GOTS-Datenbank „kinderleicht“ überprüfen.

schoenes-und-gutes-fuer-kinder-von-loud-and-proud-bei-greenstories

Für die Stoffe werden 100% Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischen Anbau (kbA) und nickelfreie Druckknöpfe verwendet. Auch der wasserbasierende Druck entspricht den Kriterien von GOTS, andernfalls dürfte das begehrte Siegel nicht verwendet werden.

Gut zu wissen: Den "tierisch-bunten Anstrich" erhalten die Kleidungsstücke nur von außen und auf ungebleichter Biobaumwolle (daher der natürliche Grundton).  Das bedeutet, dass auf der Innenseite der Textilien - auf der, auf der Haut liegenden Seite - die reine ökologische ungebleichte Biobaumwolle liegt und somit auch für sehr empfindliche Kinderhaut geeignet ist. Oft müssen diese Kinder auf abwechslungsreiche und schön-bunte Kleidung verzichten, jedoch nicht mit diesen Bodys und Shirts von Loud & Proud. Auf diese Weise darf Schönes und Gutes zusammengehören.

Loud-und-Proud-schones-und-gutes-fuer-kinder-in-Bio-Qualitaet

Geldsparen lässt sich auch mit hochwertigen Öko-Klamotten fürs Kind. Wie? Alle Wendejacken und Wendehosen sowie zum Wenden geeignete Strampler von Loud + Proud bieten 2 Kleidungsstücke in Einem. Das betrifft auch die Mützen von Loud and Proud, auf der einen Seite mit süßen Prints und auf der anderen zum Beispiel in moderner Streifenoptik.

loud-und-proud-bio-wendehose-fuer-jungs-mit-gecko-print

Bei diesen Strampler(n) und Hosen für Kleinkinder bringt der Wendelook nebenbei noch einen weiteren Vorteil mit, denn es lassen sich die Beine zunächst hochkrempeln und umschlagen. Nicht nur das es total hipp aussieht, es lässt sich damit auch ein Mitwaschs-Effekt erzielen und so kann das Kleidungsstück über einen längeren Zeitraum getragen werden.

Loud-and-Proud-Bio-Overral-fuer-babys

Waschen können Sie diese Mode auf links bei 30Grad und danach braucht es nur leicht in Form gezogen zu werden.

 

 

Bio Babymode von Loud and Proud

Und genau hier liegt die Stärke der Marke. Bei den Kleinsten sollte es gesund und bunt zu gehen, eine graue Maus mag keiner sein. Tierische Motive von kleinen Elefanten, Schildkröten, Walen, Vögel oder Geckos prägen Loud and Proud Bodys in den verschiedenste Farben. Als weiteres Stilelement sind die Abnäher und Einfassungen jeweils in einer passenden Kontrastfarbe vom eigentlichen Grundton abgesetzt.

Der Schnitt ist bei dieser Marke etwas breiter als bei anderen Marken und bietet damit genügend Platz für die Windel und Bewegungsfreiheit für die ersten Versuche beim Krabbeln und Gehen. Die Bodys beginnen ab der Größe 50/56 und sind damit ab Geburt geeignet. Den Einstieg ermöglicht der sogenannte Schlupfkragen bei Bodys und Shirts, der mit dem überlappenden Halsausschnitt, welcher ohne Knöpfe funktioniert.

loud-und-proud-bio-kurzarm-bodys-fuer-babys-mit-schnecken-print

An warmen Tagen erfreuen sich die kurzarm Bodys großer Beliebtheit, welche bei heißen Sommernächten auch schon mal den Job des Schlafanzugs mit übernehmen. Die Bodys mit langen Armen haben den gleichen Einstieg für den Kopf und werden gerne unter schlichtere T-Shirts gezogen, damit das tierische Design sichtbar bleibt. Im Winter und an kühlen Tagen zählen sie so oder so zur „Standard-Ausrüstung“.  Dank der eingesetzten Bio-Baumwolle und schadstofffreier Farben ist Ihr Kind wohl behütet, denn vergessen wir nicht, kein anderes Kleidungsstück ist so nah und so lang auf Babys Haut wie ein Body. Und das von Beginn an.

Bei den Baby- Strampler(n) oder auch „Spieler“ genannt, kommt die Wendemöglichkeit voll zur Geltung. Es lässt sich damit nicht nur schnell ein neuer Look hervor zaubern, ohne gleich noch mehr Teile im Schrank haben zu müssen, sondern eben auch mal schnell ein kleiner "Flecken-Unfall" unterwegs verstecken. Da diese Stücke etwas größer ausfallen, am Anfang einfach etwas hoch krempeln und den Mitwachsen-Effekt gleich voll ausgenutzt = zweifach Geld gespart.

Loud-and-Proud-Strampler-mit-Wendemoeglichkeit-aus-Bio-Baumwolle

Ob aus warmer Nicki- oder Interlook-Qualität, immer perfekt gekleidet und mit einem Body oder Shirt auf die Umgebungstemperatur abgestimmt. Das Wechseln der Windel geschieht schnell, dank der umlaufenden Knopfreihe im Schritt.

  

Ökologische Kindermode von Loud & Proud

Auch wenn Bodys perfekt den Rücken abdecken und somit schön warm halten, kommt der Tag, wo trotz des großzügigen Schnitts, die Größe 86/92 nicht mehr passt. Aber die Fans dieser Marke müssen deshalb nicht traurig sein, sondern dürfen sich auf eine gelungene Shirt-Kollektion freuen. Ab Größe 62/68 bis zur Doppelgröße 122/128 reicht diese Kollektion und sie wird ebenfalls mit dem leichten Schlupfeinstieg für den Kopf angeboten. Die Designs sind ganz unterschiedlich und schließen sich entweder den Prints der Body-Serie an oder kommen mit weichen Ringeln und süßen Applikationen daher. Langweilig ist definitiv etwas anderes. Der Vorteil dieses Materials ist seine gute Dehnbarkeit sowie die dichte und robuste Qualität.

loud-proud-bio-langarmshirt-mit-loewen-print

Kombinieren lassen sich die Shirts und Kleider von Loud + Proud mit passenden Leggings, welche in den Größen 74/80, 86/92 und 98/104 angeboten werden. Auch hier wird ausschließlich Bio-Baumwolle, aus kontrolliert biologischem Anbau, als hochwertiger Interlock verarbeitet.

Loud-und-Proud-Bio-Sommerkleider-fuer-Kinder-mit-schildkroeten-print

Ob Jacke mit Kapuze oder eine Sweat-Jacke von Loud & Proud, die Designs setzen sich nahtlos fort. Die Jacken unterscheiden sich in ihrer Materialstärke und Fütterung. Die Übergangs-  und Sommer-Jacken sind bewusst nicht gefüttert, während die dickeren Jacken wattiert sind und als solche bei greenstories beschrieben werden. Auch sie sind zum Teil zum Wenden und bieten damit einen individuellen Einsatz.

 

 

Loud + Proud Bionic Finish – Die neue Serie mit Abperleffekt

Funktionsbekleidung, die als solche zum Beispiel dampfdurchlässig, aber zugleich auch regenfest sein soll, sind bei Bio-Kleidung ein schwieriges Thema. Diese Ansprüche stehen im Widerspruch zu den strengen Kriterien für unbelastete Mode. Hintergrund ist, dass  Stoffe aus Baumwolle nun mal nicht „wasserdicht“ sind. Regenbekleidung gibt es daher auch nur aus Kunststoffen und nicht aus Naturfasern.

Mit der wasserabweisenden Beschichtung „Bionic-Eco“ hat Loud and Proud erstmals einen alltagstauglichen Kompromiss geschaffen. Ziel ist es dabei nicht, damit eine neue Regenkollektion aus Bio-Baumwolle für stundenlanges Ausharren im strömenden Sommerregen zu bewerben, was schlicht nicht möglich ist, wie eingangs erwähnt. Wohl aber, damit eine ökologische Kindermode zu schaffen, welche den hohen Ansprüche von GOTS gerecht wird, aber sich nicht gleich bei den ersten Tropfen von oben oder feuchtem Gras vollsaugt, wie es etwa jede andere Baumwollbekleidung tun würde.

loud-and-proud-bionic-kinder-jacke-abperleffekt-mit-schildkroete-print

Aber nicht nur Jacken, auch die neue Hosenkollektion wurde mit dem Oberflächenfinish behandelt, damit sie einen wasserabweisenden Effekt hat. Der Single-Jersy-Hose merkt man es nicht an, aber wenn es eben mal darauf ankommt, hält sie einmal mehr den Popo schön trocken.

Und weil wir immer unsere neuen Produkte auf Herz und Nieren prüfen, haben wir die neue Kollektion einem Härtest unterzogen. Zugegebener Maßen war dieser nicht ganz fair, aber das Ergebnis dafür umso überraschender. Drei Duschen, als wenn es um einen Großbrand gehen würde, musste die Outdoor-Jacke und -Hose über sich ergehen lassen, beide sind ausgerüstet mit dem Bionic-Eco-Finish. Darunter ein reguläre Bio Sommerhirt von Loud and Proud aus der aktuellen Kollektion aus reiner Baumwolle (kbA) und bis auf kleine, knopfgroße Stellen am Reisverschluss und im Halsbereich blieb alles trocken.

 

 

Dennoch möchten wir deutlich darauf hinweisen, diese Versiegelung der Loud and Proud Serie ist ein zusätzlicher Mehrwert und dient zusätzlich als Schutz. Sie wird sich sogar bei der „Verteidigung“ vor Verschmutzung, wie Trinkunfälle und ähnlichem, positiv bemerkbar machen. Gleichwohl ist es „nur“ eine Versiegelung und hat nicht den Anspruch, auf Augenhöhe mit einer Regenbekleidung aus PU-Material zu stehen. Im Vordergrund stehen die ökologische Verarbeitung und die Verwendung schadstofffreier Materialien. Die Stärke der Versiegelung wird bei ca. 7 Wäschen nach und nach abnehmen, aber dann sind die Kinder meist ohnehin heraus gewachsen und die Saison ist rum.

Spezielle Waschmittel aus dem Fachhandel können alle Textilien mit dem Bionic-Eco-Finish  wieder auffrischen.Spaß gemacht hat unser Survival-Test jedenfalls jede Menge und er überzeugte uns auf ganzer Linie.

  

Das Unternehmen

Von Beginn im Jahre 2008 an, hat man sich bei Loud und Proud die Vereinbarkeit von Mode und Ökologie auf die Fahne geschrieben. Heraus gekommen ist ein klarer Beweis, dass sich kein Kind mit Ökomode verstecken muss und die Eltern stolz auf ihren Beitrag zu fairen Herstellungsbedingungen sein können. Vielleicht kam deshalb der Slogan „laute Kinde“ und „stolze Eltern“ zustande, wer weiß.

Loud-Proud-bei-greenstories

Was wir aber wissen ist, dass diese Mode nicht durch Kinderarbeit und von Näherinnen unter kaum leistbaren Arbeitsbedingungen und für einen Hungerlohn entsteht. Ganz im Gegenteil, die Fertigung dieser Mode findet in Deutschland, Portugal oder Ungarn statt und wird regelmäßig überwacht.

schoenes-gutes-von-loud-and-proud-bei-greenstories

Die Materialien und der eigene Anspruch sind klar: „Keine Chemikalien sollen Einzug in den Kleiderschrank der Kleinsten halten.“. All das, was bei Billig-Mode aus unfairer Herstellung falsch läuft, ist hier jede Motivation es anders zu machen.

Im greentories „Loud & Proud Shop“, zu welchem Sie hier gelangen, haben wir für Sie eine Übersicht über die gesamte Kollektion  geschaffen und bietet Ihnen zum Einen die Basics, als auch die Mode-Kollektion der jeweiligen Saison an. 

Ihnen fehlt dennoch noch etwas oder Sie suchen ein ganz bestimmtes Loud + Proud Teil, dann schreiben Sie uns und wir kümmern uns darum!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.