KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

DISANA Walk-Overall aus Bio Schurwolle im Praxistest

DISANA Walk Overall: Ein Erfahrungsbericht

Bei greenstories Testen und Prüfen wir bereits vor der Aufnahme eines neuen Produktes für Baby und Kinder umfangreich und sehr kritisch die Beschaffenheit, die Qualität und natürlich Nachweise über das Material und Schadstoffe. Doch das alles ist nichts ohne den härtesten Test, den Praxistest im Elternalltag. Heute haben wir Alexandra, Mutter von 3 Kindern, um Ihre Meinung als Mama zu einem Bio Overall mit reiner Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung gebeten. Da uns immer viele Anfragen zum Wärmeempfinden, Pflege und Praxistauglichkeit erreichen geht dieser Testbericht auch auf die Waschbarkeit und Materialverhalten ein.

Hier gehts es direkt zur Babymode von Disana, klicken Sie hier.

Warum für ein DISANA Walk-Overal aus GOTS zertifizierter Schurwolle entscheiden?

Warum haben wir eigentlich jetzt erst, bei unserem dritten Zwerg, den ersten Walk Overall von Disana? Direkt nach Ankunft des Pakets von Greenstories war ich neugierig, wie der Overall wohl ausfällt. Ist er groß genug? Kratzt er auch nicht? Wer hat nicht noch dieses verstaubte Bild im Kopf von kratzigen Woll-Pullovern, die wir früher als Kind tragen durften. Aber nichts davon traf zu. Der wunderschöne grüne Walk Overall von Disana ist kuschelig weich, sitzt nach der ersten Anprobe hervorragend und passt sich prima beim Spielen im Garten und in der Natur an.

Besonders angetan haben es mir auch die kleinen „Füßchen“, die je nach Wetterlage oder auch „Transportlage“ über die Schühchen gestülpt oder einfach nach oben getragen werden können.

Bio-Schurwoll-Overal-fuer-Kinder-von-Disana-greenstories-Blog


Aber bevor ich ins Schwärmen gerate, möchte ich lieber von vorne anfangen. Warum haben wir uns überhaupt für Disana entschieden?

Biokleidung wird bei uns im Hause schon lange groß geschrieben. Ich möchte doch mindestens bei unseren Kindern darauf achten, dass sie sowohl in qualitativ hochwertigen Kleidern als auch in Kleidung stecken, die unter völlig einwandfreien ethischen Gesichtspunkten produziert wurde. Polyester oder Plastik (nicht nur bei Kleidung) dulden wir nicht bei uns zu Hause und ziehen doch die reinen Baumwollstoffe, insbesondere Bio-Baumwolle und auch Seide vor. Das gibt mir als Mutter nicht nur ein beruhigendes Gefühl. Ich weiß, dass die Kinder keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch die Kleidung, die ja nun einmal direkt auf der Haut liegt, davontragen werden oder gar Allergien hervorgerufen werden können.

Bio-Schurwoll-Overal-fuer-Kinder-von-Disana-im-Test-greenstories-Blog


Das Unternehmen Disana feierte 2012 bereits sein 30-Jähriges Firmenjubiläum und kann daher auf Erfahrung in Naturfasern setzen. Disana ist für mich „greifbar“. Es ist ein deutsches Traditionsunternehmen und jeder kann sich auf der umfangreichen Homepage von Disana selbst ein Bild machen. Sie stellen von Anfang an ihre Textilien mit gutem Gewissen und Kenntnis über den Rohstoff Wolle her.

 

Vorteile von reiner Schurwolle – vom Wärmeausgleich bis Feuchtigkeit

Nun brauchten wir für unsere kleine Theresa für den bevorstehenden Winter eine warme Jacke oder einen Overall. Und da ich mich immer gerne schon im „Bio-Bereich“ umgesehen habe, bin ich bei greenstories auf die Walk Overalls von Disana gestoßen. Der Overall besteht zu 100 % aus reiner Schurwolle, der ältesten überhaupt vom Menschen genutzten Faser.

 DISANA-Bio-Schurwoll-Produkte-fuer-Kinder-greenstories-Blog

 

Der Vorteil von Schurwolle liegt darin, dass die Fasern ähnlich den Haaren vom Menschen aufgebaut sind. Die Wolle passt sich an die Temperatur des Körpers an. Dabei ist sie temperaturausgleichend. Die Kinder geraten beim Toben auf der einen Seite nicht so schnell ins Schwitzen und auf der anderen Seite schließt die Wolle bei kälteren Temperaturen die eigene Körperwärme ein und wirkt wie ein Schutzmantel.

Meine Befürchtung, dass der Overall bei Regen ungeeignet ist, trifft auch nicht zu, da die Schurwolle wasserabweisend ist und einen richtigen Perleffekt aufweist. Ebenfalls äußerst angenehm empfinde ich die Eigenschaft, dass die Schurwolle im Gegensatz zum Polyester bspw. nicht elektrostatisch aufladbar ist. Keine Haare, die zu Berge stehen.

 

Die richtige Pflege ist bei Naturstoffen wie reiner Schurwolle (kbT) entscheidend

Auch hinter den letzten Punkt auf meiner Liste, wie verhält es sich mit dem Waschen von Wolle, konnte ich getrost ein Häkchen setzen. Dennoch wäre ich beim Waschen in der Maschine vorsichtig. Natürlich haben bereits viele Waschmaschinen ein extra eingebautes Wollwaschprogramm, aber ich bin da immer etwas skeptisch und habe Sorgen, dass die wunderschönen Wollstücke nachher doch ruiniert sind. Darum ist die Handwäsche wahrscheinlich immer noch die bessere Alternative. Nur klar, Waschen mit der Hand ist ja nicht jedermanns Sache und die Zeit fehlt einem auch meistens.

DISANA-Bio-Schurwoll-Produkte-Schmutz-abweisend-greenstories-Blog

Da die Schurwolle aber dank ihrer schmutzabweisenden Eigenschaft nicht allzu oft gewaschen werden muss, hält sich der Arbeitsaufwand in Grenzen. Die Wäsche des Wollartikels sollte auch gar nicht lange sein und auf gar keinen Fall darf das Produkt gerieben oder auf einer Unterlage geschrubbt werden. Einfach nur ganz leicht mit den Fingern drücken und mit ein wenig extra Wollwaschmittel (ebenfalls z.B. von Disana erhältlich) säubern. Nach dem Waschen den Wollartikel auf keinen Fall zum Trocknen in die Sonne oder auf die Heizung legen, sondern ganz einfach auf ein trockenes Handtuch an einem luftigen Ort. Und der Artikel sieht so aus wie vorher.

Wir sind nach ausgiebigem Testen des Walk Overalls von Disana mehr als zufrieden und können ihnen sicherlich mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Ich bin mir sicher, dass auch unser viertes Kind noch Freude an dem tollen Stück haben wird.

 Eltern-Meinung-zu-DISANA-Bio-Schurwoll-Produkte-greenstories-Blog


Die positiven Materialeigenschaften bei Erkrankungen mit Fieber nutzen

Vielen Dank an Alexandra für den Testbericht und Hinweise zum richtigen Waschen. Auch bei unseren eigenen Test konnten wir uns positiv von den klimaregulierenden Eigenschaft der Naturfasern überzeugen, was gerade beim Wechsel zwischen drinnen und draußen ideal ist. Mit unserem greenstories Tipp schließen wir den Beitrag und laden zum Kommentieren und eigene Erfahrungsberichte ein. Jetzt, da wir wieder auf die Erkältungszeit zugehen, empfehlen wir einem fiebrigen Kind in ein Body und Schlafsack aus Bio-Schurwolle (kbT) zu kleiden. Auf diese Weise nutzen sie die natürlichen Eigenschaften optimal aus. Sie werden schnell feststellen, dass das Material Ihrem Kind dabei hilft überschüssige Wärme bestmöglich abzuleiten, ohne auszukühlen. Fühlbar ist dieser Effekt auch an dem Rückgang des Schwitzens. Nach einer fiebrigen Nacht die Kleidung einfach wechseln und zum Lüften raus hängen. 

 

Die von Disana Schurwoll Mode für Baby und Kinder entdecken? Klicken Sie hier.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.