KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

magnetische Bauklötze



Filter schließen
 
 
 
 

greenstories Tipp

Eine ganz besondere, uneingeschränkte Empfehlung von uns mit geprüfter Alltagstauglichkeit. Grundsätzlich empfehlen wir all unser Produkte aber dieses ganz besonders!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ihre Auswahl

Die magnetischen Bausteine von Tegu magnetic wooden blocks sind inzwischen in der ganzen Welt bekannt. Zu Recht wie wir meinen. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Trend, sondern um eine Leidenschaft, die jeden in den Bann zieht, der mit den Magnetbausteinen von Tegu spielt. Aus nachhaltigem und FSC zertifiziertem Holz und unter sozialgerechten Standards gefertigt, trägt es zu Recht unser Siegel für faires und soziales Holzspielzeug. Doch damit hört es für Tegu nicht auf, dessen Name sich übrigens aus „Tegucigalpa", der Hauptstadt von Honduras in Zentralamerika ableitet. Mit dem ehrgeizigen Projekt Holzbauklötze noch einmal neu zu erfinden, begegnen sie der dort vorherrschenden Lage von über 30% Arbeitslosigkeit und einer nur kaum ausgebauten Infrastruktur.

Bereits in 2012 beschäftigte Tegu 89 Mitarbeiter, wovon damals schon 37 in einem festen Arbeitsverhältnis von über 2Jahren beschäftigt waren. Nunmehr sind es über 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, welche auf der Basis dieser sicheren Chance ca. 500 Familienmitglieder, darunter ca. 100 Kindern versorgen. Gerade deswegen und nicht nur als Holzspielzeug-Hersteller unterstützt Tegu den Aufbau eines örtlichen Schulsystems über Partnerschaften. Auf diese Weise erhalten die jüngeren Generationen eine Ausbildung und damit eine Perspektive.  

So reicht es nicht nur schadstofffreies Spielzeug aus Holz herzustellen, mit unbedenklichen Farben auf Wasserbasis, sondern über Partnerschaften wie „Trees for the furture“ der Umwelt das zurück zu geben, was man ihr genommen hat. So pflanzt der Herstellte für jeden verarbeiteten Baum 33 Setzlinge, was schon 2011 über eine halbe Millionen neue, heranwachsende Bäume ausmachte.

tegu-stunt-team-magnetische-baukloetze-bei-greenstories-de

Die Faszination die TEGU auf Kinder sowie Eltern ausstrahlt, ist die wie Magie wirkende Anziehungskraft, welche die Steine aneinanderhält und sie doch wieder trennen lässt. Ganz ohne Verbindungen durch  Schrauben oder Steckelemente lassen die verschiedenste Formen beliebig zusammen fügen. Die eingesetzten Magnete werden über einen sehr komplexen Produktionsschritt so in jeden einzelnen Bauklotz eingesetzt, so dass dies mit bloßem Auge kaum bis gar nicht erkannt werden kann. Wie Tegu das bloß geschafft hat? Die Kleinsten bauen gerne erst einmal drauf los und genau das fördern diese Magnet-Holzbausteine und erlauben frustfreies ausprobieren, ohne das etwas zu schnell wieder in sich zusammen fällt. Gleichwohl ermuntern sie, mit dem Voranschreiten der Motorik und Kreativität, immer wieder neue und komplexere Gebilde zu bauen.


Das Schönste ist, dass sich alle Sets und Steine mit einander kombinieren lassen oder aber auch als abgeschlossene Einheit betrachtet werden können. Zusammen mit anderen „normalen" Holzbausteinen sind auch sie nichts anderes als „normale“ Bausteine aus Holz. Die neuen Serien, wie die Tegu Future, bringen die umweltorientierte Einstellung direkt in die Kinderzimmer und Themen wie regenerative Energien spielerisch herüber. Ob ein cooler Roboter oder  ein Elektro-Auto, alles läßt sich mit den neuen Prints erschaffen.  Die mutigen Stunt-Teams mit dem Team „SkyHook“ und „Jumper“ begeben sich auf waghalsige Unterfangen und bringen mit neuen Farben und Formen nochmals neuen Schwung in diese ohne hin schon designstarke Holzspielzeugwelt. Besonders gelungen sind auch die neuen Farbsets SunSet und Blue, welche entweder in warmer Farbgebung oder coolem Blau die Sets prägen. Aber wie schon bei den Klassikern, wie Tints und Jungle, ist es Tegu sehr wichtig, dass auch bei farbigem Holzspielzeug stets die Maserung zu sehen ist und damit der warme Charakter und Haptik des natürlichen Rohstoffs Holz erhalten bleibt. Kaum ein anderes Spielzeug wird der Aussage "von 12 Monaten bis 99 Jahre" so sehr gerecht, wie diese Magnet-Bauklötze.

 

Die magnetischen Bausteine von Tegu magnetic wooden blocks sind inzwischen in der ganzen Welt bekannt. Zu Recht wie wir meinen. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Trend, sondern um eine... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die magnetischen Bausteine von Tegu magnetic wooden blocks sind inzwischen in der ganzen Welt bekannt. Zu Recht wie wir meinen. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Trend, sondern um eine Leidenschaft, die jeden in den Bann zieht, der mit den Magnetbausteinen von Tegu spielt. Aus nachhaltigem und FSC zertifiziertem Holz und unter sozialgerechten Standards gefertigt, trägt es zu Recht unser Siegel für faires und soziales Holzspielzeug. Doch damit hört es für Tegu nicht auf, dessen Name sich übrigens aus „Tegucigalpa", der Hauptstadt von Honduras in Zentralamerika ableitet. Mit dem ehrgeizigen Projekt Holzbauklötze noch einmal neu zu erfinden, begegnen sie der dort vorherrschenden Lage von über 30% Arbeitslosigkeit und einer nur kaum ausgebauten Infrastruktur.

Bereits in 2012 beschäftigte Tegu 89 Mitarbeiter, wovon damals schon 37 in einem festen Arbeitsverhältnis von über 2Jahren beschäftigt waren. Nunmehr sind es über 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, welche auf der Basis dieser sicheren Chance ca. 500 Familienmitglieder, darunter ca. 100 Kindern versorgen. Gerade deswegen und nicht nur als Holzspielzeug-Hersteller unterstützt Tegu den Aufbau eines örtlichen Schulsystems über Partnerschaften. Auf diese Weise erhalten die jüngeren Generationen eine Ausbildung und damit eine Perspektive.  

So reicht es nicht nur schadstofffreies Spielzeug aus Holz herzustellen, mit unbedenklichen Farben auf Wasserbasis, sondern über Partnerschaften wie „Trees for the furture“ der Umwelt das zurück zu geben, was man ihr genommen hat. So pflanzt der Herstellte für jeden verarbeiteten Baum 33 Setzlinge, was schon 2011 über eine halbe Millionen neue, heranwachsende Bäume ausmachte.

tegu-stunt-team-magnetische-baukloetze-bei-greenstories-de

Die Faszination die TEGU auf Kinder sowie Eltern ausstrahlt, ist die wie Magie wirkende Anziehungskraft, welche die Steine aneinanderhält und sie doch wieder trennen lässt. Ganz ohne Verbindungen durch  Schrauben oder Steckelemente lassen die verschiedenste Formen beliebig zusammen fügen. Die eingesetzten Magnete werden über einen sehr komplexen Produktionsschritt so in jeden einzelnen Bauklotz eingesetzt, so dass dies mit bloßem Auge kaum bis gar nicht erkannt werden kann. Wie Tegu das bloß geschafft hat? Die Kleinsten bauen gerne erst einmal drauf los und genau das fördern diese Magnet-Holzbausteine und erlauben frustfreies ausprobieren, ohne das etwas zu schnell wieder in sich zusammen fällt. Gleichwohl ermuntern sie, mit dem Voranschreiten der Motorik und Kreativität, immer wieder neue und komplexere Gebilde zu bauen.


Das Schönste ist, dass sich alle Sets und Steine mit einander kombinieren lassen oder aber auch als abgeschlossene Einheit betrachtet werden können. Zusammen mit anderen „normalen" Holzbausteinen sind auch sie nichts anderes als „normale“ Bausteine aus Holz. Die neuen Serien, wie die Tegu Future, bringen die umweltorientierte Einstellung direkt in die Kinderzimmer und Themen wie regenerative Energien spielerisch herüber. Ob ein cooler Roboter oder  ein Elektro-Auto, alles läßt sich mit den neuen Prints erschaffen.  Die mutigen Stunt-Teams mit dem Team „SkyHook“ und „Jumper“ begeben sich auf waghalsige Unterfangen und bringen mit neuen Farben und Formen nochmals neuen Schwung in diese ohne hin schon designstarke Holzspielzeugwelt. Besonders gelungen sind auch die neuen Farbsets SunSet und Blue, welche entweder in warmer Farbgebung oder coolem Blau die Sets prägen. Aber wie schon bei den Klassikern, wie Tints und Jungle, ist es Tegu sehr wichtig, dass auch bei farbigem Holzspielzeug stets die Maserung zu sehen ist und damit der warme Charakter und Haptik des natürlichen Rohstoffs Holz erhalten bleibt. Kaum ein anderes Spielzeug wird der Aussage "von 12 Monaten bis 99 Jahre" so sehr gerecht, wie diese Magnet-Bauklötze.