KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Schlafsack



Filter schließen
 
 
 
 

Deutsche Handwerkskunst

Dieses Produkt wurde ab dem Garn / Rohmaterial komplett in Deutschland hergestellt & gefertigt. Somit stärkt es den deutschen Arbeitsmarkt & Wirtschaft. Großartig, dass es Unternehmen gibt, die dafür Sorge tragen – unterstützen Sie das!

 

Reine Natürlichkeit

1. Bei Biobaumwolle: wurde nicht chemisch ausgerüstet (behandelt) und auch nicht synthetisch gefärbt – somit ideal für z.B. Neurodermitis Kinder.

2. Bei Holzspielzeug: keine chemische Aufbereitung und auch keine synthetische Färbung der Spielzeuge.

 

GOTS = Global Organic Textile Standard

Ein weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und fordert gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien.

 

Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung

Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung = biologisches Futter, erhöhter Tierschutz (kleinere Herden/Viehbestand, Bewegungsfreiheit…), bevorzugt heimische Tierarten, keine Pestiziden Einsatz für die Tiere & Boden mit der Folge das keine chemische Schädlingsbekämpfung für die widerstandskräftige Tiere benutzt wird.

 

greenstories Tipp

Eine ganz besondere, uneingeschränkte Empfehlung von uns mit geprüfter Alltagstauglichkeit. Grundsätzlich empfehlen wir all unser Produkte aber dieses ganz besonders!

 

Hier ist Bio drin für Mensch und Natur

Bio bedeutet für uns: 1. Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. 2. Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. 3. im Holzbereich eine natürliche Behandlung mit Bienenwachs und Ölen sowie Farbpigmente aus  Früchten und Pflanzen. 4. bei Lederschuhen das rein pflanzliche Gerbverfahren verwendet worden ist.

 

Made in Europe

Je nach Sitz des Herstellers ist dieses Produkt ab dem Garn / Rohmaterial komplett in Europa hergestellt & gefertigt worden. 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ihre Auswahl
Ganzjahres Schlafsack "Bambini" mitwachsend + ungefärbt
NEU
55
70
90
Melange-Jacke 100% Merino Schurwolle
Melange-Jacke 100% Merino Schurwolle
50/56
62/68
74/80
86/92
50/56
62/68
74/80
86/92
Disana Ganzjahresschlafsack atmungsaktive Schurwolle
Disana Babyschlafsack aus warmer & atmungsaktiver Schurwolle
50/68
74/86
86/104
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio neutral
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio grau
50/68
74/86
86/104
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio grau
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio neutral
50/68
74/86
86/104
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio grau
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio neutral
50/68
74/86
86/104
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio grau
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack atmungsaktive Schurwolle Bio neutral
50/68
74/86
86/104
50/68
74/86
86/104
Warmes Langarmshirt "Frottee Sweaty" für Schlafsack
Warmes Langarmshirt "BW-Seide Sweaty" für Schlafsack
50/56
62/68
74/80
50/56
62/68
74/80
86/92
Disana Babyschlafsack aus warmer & atmungsaktiver Schurwolle
Disana Ganzjahresschlafsack atmungsaktive Schurwolle
50/68
74/86
86/104
50/68
74/86
86/104
Ganzjahres Schlafsack - abnehmbare Ärmel
90
110
130
Warmes Langarmshirt "BW-Seide Sweaty" für Schlafsack
Warmes Langarmshirt "Frottee Sweaty" für Schlafsack
50/56
62/68
74/80
86/92
50/56
62/68
74/80

lotties-bio-babyschlafsack-bambiniEin Schlafsack für Neugeborene hat viel zu leisten, denn ein Baby kann seine Körpertemperatur noch nicht alleine  steuern. Das liegt zum Einen an den noch nicht fertig entwickelten Schweißdrüsen sowie an dem von Natur aus mitgelieferten Babyspeck. Dieser schützt das Baby vor dem „Schock“ kurz nach der Geburt, denn bis dahin hatte es in der "Ein-Zimmer-Wohnung" kontinuierliche 37 Grad. Diese Fettschicht wirkt also wie ein eigener, vorrübergehender Kälteschutz. Babys können so mit Überhitzung nur sehr schlecht umgehen, weshalb dies zu den Hauptrisiken für den „Plötzlichen Kindstod“ zählt. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann im eigenen Beitrag zum „richtigen Schlafsack“ alle Hintergründe und Empfehlungen zur richtigen Schlafumgebung nachlesen. So liegt die empfohlene Schlaftemperatur bei rund 17Grad und es gilt, lieber kühler als zu warm, auch wenn das als Eltern nur schwer nachvollziehbar ist, die die Wohnungen durchgehend auf 20 Grad und mehr beheizen.

Deshalb muss ein Babyschlafsack die Funktion des Körpertemperatur-Ausgleichs übernehmen, etwas, was für uns Erwachsene völlig selbstverständlich ist, denn wir schwitzen, ziehen uns etwas aus oder strecken ein Bein hervor. Babys haben nur ihre Kleidung und den Schlafsack, wenn etwas nicht stimmt, können sie nur „schreien“, was für uns Eltern nicht immer gleich richtig zu deuten ist. Schlafsäcke aus schlechten Materialien oder gar mit einem hohen Anteil an Kunstfasern machen oft einen schlechten Job und das Kind schwitzt oder friert. Beides ist schlecht! Da sie wie ein Body eng am Körper liegen und ein Baby die erste Zeit sehr viel schläft, kommen bei greenstories nur ökologische Schlafsäcke ins Sortiment. Sie bestehen entweder aus Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder aus Bio-Schwurwolle (kbT)! Der Vorteil bei der Verwendung von ökologischen Materialien ist, dass Schadstoffe in der gesamten Prozesskette nichts zu suchen haben. Das dies sehr wichtig ist, zeigt der Anstieg an Kontaktallergien.

bio-baby-schlafsack-natures-purest

Leider werden bei der konventionellen Baumwolle-Produktion chemische Schädlingsbekämpfungsmittel und bei der Ernte chemische Entlaubungsmittel eingesetzt. Diese in die Fasern eingedrungen Substanzen wieder heraus zu waschen ist nur schwer möglich. 

Ökologische Schlafsäcke für Babys tragen dazu bei, dass die schädlichen Stoffe dem Kinderbettchen fern bleiben und sich die Funktionen der Fasern voll entfalten können. Und, die können eine ganze Menge. Im Fall der Lotties Schlafsäcke zum Beispiel, mit einem Inlay aus Bio-Frottee, halten diese das Baby schön warm, sind aber zugleich in der Lage, überschüssige Hitze abzuleiten. Als Ganzjahres-Schlafsack konzipiert, lässt sich das Inlay auch heraus knöpfen und Sie erhalten einen Sommerschlafsack. eiterverarbeitung in das Grundwasser und schädigen nicht zuletzt auch unsere Umwelt.

Bambini-Serie zählt zu den bekannten Bio-Schlafsäcken und wird bei den Neugeboren als Standard-Schlafsack in einigen Kliniken eingesetzt. Die unbehandelten und ungefärbten Materialien werden besonders von Eltern mit allergiegefährdeten Kindern geschätzt. Obwohl  keinerlei Zusatzstoffe wie Farben zugefügt werden, besitzen sie eine tolle Optik, die durch die Verwendung farbig gewachsener Baumwolle entsteht. 

Wahre Klimakünstler sind unsere Schurwoll-Schlafsäcke von DISANA! Gefertigt aus gewalkter Merino-Schurwolle aus 100% kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), schützt ein DISANA Schlafsack vor Kälte, nimmt

Feuchtigkeit durch die einzigartige Faserstruktur auf und gibt sie anschließend wieder an die Umgebung ab. Diese GOTS zertifizierten Schlafsäcke können deshalb auch an wärmeren Übergangstagen getragen werden, ohne das es zu schnell zu einem Wärmestau kommt. Eltern steuern daher am besten mit einem (Bio) Schurwollebody und einem Strampler aus reiner Bio-Baumwolle den Temperaturschwankungen entgegen. Eine soziale und nachhaltige Herstellung sowie die Verwendung ökologischer Naturstoffe bescheren dem Baby und den Eltern einen erholsamen und beruhigenden Schlaf.

Ein Schlafsack für Neugeborene hat viel zu leisten, denn ein Baby kann seine Körpertemperatur noch nicht alleine  steuern. Das liegt zum Einen an den noch nicht fertig... mehr erfahren »
Fenster schließen

lotties-bio-babyschlafsack-bambiniEin Schlafsack für Neugeborene hat viel zu leisten, denn ein Baby kann seine Körpertemperatur noch nicht alleine  steuern. Das liegt zum Einen an den noch nicht fertig entwickelten Schweißdrüsen sowie an dem von Natur aus mitgelieferten Babyspeck. Dieser schützt das Baby vor dem „Schock“ kurz nach der Geburt, denn bis dahin hatte es in der "Ein-Zimmer-Wohnung" kontinuierliche 37 Grad. Diese Fettschicht wirkt also wie ein eigener, vorrübergehender Kälteschutz. Babys können so mit Überhitzung nur sehr schlecht umgehen, weshalb dies zu den Hauptrisiken für den „Plötzlichen Kindstod“ zählt. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann im eigenen Beitrag zum „richtigen Schlafsack“ alle Hintergründe und Empfehlungen zur richtigen Schlafumgebung nachlesen. So liegt die empfohlene Schlaftemperatur bei rund 17Grad und es gilt, lieber kühler als zu warm, auch wenn das als Eltern nur schwer nachvollziehbar ist, die die Wohnungen durchgehend auf 20 Grad und mehr beheizen.

Deshalb muss ein Babyschlafsack die Funktion des Körpertemperatur-Ausgleichs übernehmen, etwas, was für uns Erwachsene völlig selbstverständlich ist, denn wir schwitzen, ziehen uns etwas aus oder strecken ein Bein hervor. Babys haben nur ihre Kleidung und den Schlafsack, wenn etwas nicht stimmt, können sie nur „schreien“, was für uns Eltern nicht immer gleich richtig zu deuten ist. Schlafsäcke aus schlechten Materialien oder gar mit einem hohen Anteil an Kunstfasern machen oft einen schlechten Job und das Kind schwitzt oder friert. Beides ist schlecht! Da sie wie ein Body eng am Körper liegen und ein Baby die erste Zeit sehr viel schläft, kommen bei greenstories nur ökologische Schlafsäcke ins Sortiment. Sie bestehen entweder aus Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder aus Bio-Schwurwolle (kbT)! Der Vorteil bei der Verwendung von ökologischen Materialien ist, dass Schadstoffe in der gesamten Prozesskette nichts zu suchen haben. Das dies sehr wichtig ist, zeigt der Anstieg an Kontaktallergien.

bio-baby-schlafsack-natures-purest

Leider werden bei der konventionellen Baumwolle-Produktion chemische Schädlingsbekämpfungsmittel und bei der Ernte chemische Entlaubungsmittel eingesetzt. Diese in die Fasern eingedrungen Substanzen wieder heraus zu waschen ist nur schwer möglich. 

Ökologische Schlafsäcke für Babys tragen dazu bei, dass die schädlichen Stoffe dem Kinderbettchen fern bleiben und sich die Funktionen der Fasern voll entfalten können. Und, die können eine ganze Menge. Im Fall der Lotties Schlafsäcke zum Beispiel, mit einem Inlay aus Bio-Frottee, halten diese das Baby schön warm, sind aber zugleich in der Lage, überschüssige Hitze abzuleiten. Als Ganzjahres-Schlafsack konzipiert, lässt sich das Inlay auch heraus knöpfen und Sie erhalten einen Sommerschlafsack. eiterverarbeitung in das Grundwasser und schädigen nicht zuletzt auch unsere Umwelt.

Bambini-Serie zählt zu den bekannten Bio-Schlafsäcken und wird bei den Neugeboren als Standard-Schlafsack in einigen Kliniken eingesetzt. Die unbehandelten und ungefärbten Materialien werden besonders von Eltern mit allergiegefährdeten Kindern geschätzt. Obwohl  keinerlei Zusatzstoffe wie Farben zugefügt werden, besitzen sie eine tolle Optik, die durch die Verwendung farbig gewachsener Baumwolle entsteht. 

Wahre Klimakünstler sind unsere Schurwoll-Schlafsäcke von DISANA! Gefertigt aus gewalkter Merino-Schurwolle aus 100% kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), schützt ein DISANA Schlafsack vor Kälte, nimmt

Feuchtigkeit durch die einzigartige Faserstruktur auf und gibt sie anschließend wieder an die Umgebung ab. Diese GOTS zertifizierten Schlafsäcke können deshalb auch an wärmeren Übergangstagen getragen werden, ohne das es zu schnell zu einem Wärmestau kommt. Eltern steuern daher am besten mit einem (Bio) Schurwollebody und einem Strampler aus reiner Bio-Baumwolle den Temperaturschwankungen entgegen. Eine soziale und nachhaltige Herstellung sowie die Verwendung ökologischer Naturstoffe bescheren dem Baby und den Eltern einen erholsamen und beruhigenden Schlaf.