✓ Portofrei ab 80 € mit Kundenkonto
✓ Rechnungskauf
✓ 30-tägiges Rückgaberecht
Trusted Shops Bewertungen

Mit fast 50 Jahren Erfahrung im Design und der Produktion von Holzspielzeug kann Selecta auf eine lange Firmenhistorie zurückblicken. Die Gründer Tilmann Förtsch und Günther Menzel wollten damals im Jahr 1968 eine Firma für hochwertiges Spielzeug aufbauen mit Spielsachen, die Kinder in ihrer Entwicklung fördern. Der Name „Selecta“ stammt aus dem lateinischen und bedeutet „das Ausgesuchte“. Der Firmenname lässt also schon auf die Philosophie der Gründer schließen.

Kinder sollen gleichzeitig lernen und unbeschwert spielen können, das ist Selecta wichtig. Auch die Qualität des Holzspielzeugs wird ständig überwacht, sodass Eltern stets ein einwandfreies Produkt erhalten, mit dem sie ihre Kinder bedenkenlos spielen lassen können. Die Produktion findet ausschließlich in Deutschland statt und jedes Spielzeug wird gemäß der europäischen Norm (EN) getestet. Darüber hinaus lässt die bayerische Firma ihre Produkte durch unabhängige Prüfinstitute auf Übereinstimmung mit der europäischen Norm EN71 überprüft.

Es werden überwiegend heimische Hölzer verwendet, die aus zertifizierter Forstwirtschaft stammen, um Nachhaltigkeit zu garantieren. Darüber hinaus wird mit den entstehenden Holzabfällen der gesamte Wärmebedarf im Unternehmen gedeckt.