KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Öko Beissring Sophie la girafe aus Naturkautschuk - getestet


Sophie la girafe aus Paris - Ökologischer Beißring aus reinem Naturkautschuk von VULLI in einer Form gegossen und garantiert frei von Schadstoffen wie BPA, PVC und Phthalaten. Von Ökotest 12/2015 getestet.

weitere Produktinfos

Gutes Gewissen inclusive!

Wir zeigen Ihnen ob, dieses Spielzeug oder Textilprodukt unter uns bestätigten fairen & sozialen Arbeitsbedingungen hergestellt worden ist, egal wo auf dieser Welt.

greenstories Tipp

Eine ganz besondere, uneingeschränkte Empfehlung von uns mit geprüfter Alltagstauglichkeit. Grundsätzlich empfehlen wir all unser Produkte aber dieses ganz besonders!

Bisphenol A = BpA chemische Verbindung

Dieser Kunststoff ist frei von östrogener/hormoneller Wirkung sowie frei von gesundheitsschädlichen Weichmachern. Gerade Kunststoffe aus Billig-Erzeugnissen sind hoch belastet und können im Urin nachgewiesen werden! Dieser Wecihmacher/Hormon wird duch Hautkontakt aufgenommen, verstärkt beim lutschen der Gegenstände.

Preisgekrönt oder „Awarded“

Dieses Produkt hat weltweit ein oder mehrere Auszeichnungen erhalten. Entweder von Fachzeitschriften, Elternmagazinen, Ratgebern, Spielwarenexperten oder Testzeitschriften.

Reine Natürlichkeit

1. Bei Biobaumwolle: wurde nicht chemisch ausgerüstet (behandelt) und auch nicht synthetisch gefärbt – somit ideal für z.B. Neurodermitis Kinder.

2. Bei Holzspielzeug: keine chemische Aufbereitung und auch keine synthetische Färbung der Spielzeuge.

Frei von PVC - Polyvinylchlorid

Stabiles und langlebiges Material, dass oft Weichmacher (Phthalate), enthält. Die stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Eine Alternative zu PVC ist das umweltfreundliche Material aus PU (Polyurethan) beschichtetem Textilgewebe. Es gibt auch phathalatfreies PVC – ist jedoch für den Endverbraucher nicht sofort erkennbar.

Hier ist Bio drin für Mensch und Natur

Bio bedeutet für uns: 1. Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. 2. Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. 3. im Holzbereich eine natürliche Behandlung mit Bienenwachs und Ölen sowie Farbpigmente aus  Früchten und Pflanzen. 4. bei Lederschuhen das rein pflanzliche Gerbverfahren verwendet worden ist.

Made in Europe

Je nach Sitz des Herstellers ist dieses Produkt ab dem Garn / Rohmaterial komplett in Europa hergestellt & gefertigt worden. 

Ressourcen schonend!

Dieses Produkt ist ressourcenschonend, z.B. durch Wiederaufforstungsprogramme für Wälder, Recycling von Lebensmittelverpackungen in Spielzeug oder Oberbekleidung hergestellt worden.

 

Farbe wählen:

17,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf die Wunschliste

GRATIS VERSAND ab 39 € (D) !!! Auf Lager! Bis 14:30 Uhr taggleicher Versand!

GRATIS VERSAND ab 39 € (D) !!! Auf Lager! Bis 14:30 Uhr taggleicher Versand!

Spielzeug für Säuglinge und Babys aus Naturkautschuk - von Ökotest 12/2015 getestet.... mehr
"Öko Beissring Sophie la girafe aus Naturkautschuk - getestet"
Spielzeug für Säuglinge und Babys aus Naturkautschuk - von Ökotest 12/2015 getestet.

Stimuliert alle Sinne des Babys! Es quietscht/pfeift, ist kontrastfarbig und hat viele Formen zum Lutschen, Beißen oder Fühlen.

Diese Beißringe werden zu 100% aus Naturkautschuk gefertigt, weshalb sie üblicher Weise einen gelb-braunen Grundton aufweisen. Dieses natürliche Material ist von Grund auf frei von BPA, Phthalaten, PVC, Silikonen oder EVA. Das niedliche Design entsteht im Übrigen per Hand und basiert auf Lebensmittelfarben. Ihr Baby darf deshalb bedenkenlos das Zahnfleisch darauf pressen und massieren und sich so auf natürliche Weise Linderung verschaffen.

Zusätzlich bieten die Lebensmittelfarben einen guten Kontrast, denn ein Beißring hat oftmals auch die Aufgabe ein guter Greifling zu sein. Deshalb sind die spezielle Form und das biegsame Material ideal für kleine Babyhände. Die nachhaltige Produktion und die biologisch abbaubare Umverpackung aus recycelten Materialien zeichnet diesen Hersteller noch einmal auf besondere Weise aus und bietet damit zugleich ein tolles Geschenk. Das Greiftier Giraffe Sophie wurde 2015 von Ökotest 12/2015 mit "sehr gut" getestet.

Empfohlen wird die Reinigung ausschließlich per Hand mit Seifenwasser und einem Tuch. Generell dürfen Lufttiere nicht ins Wasser getaucht werden, das Innere muss trocken bleiben. Bitte nutzen Sie hierfür auch keine Mikrowelle oder Spülmaschine.


Produktbeschreibung:
- Öko Beißring - quietscht beim drücken des Körpers
- 100% Naturkautschuk
- handbemalt mit Lebensmittelfarben
- keine Kunststoffe, keine Silikone
- frei von BPA, Phthalaten
- EU Sicherheits-Standard EN71 erfüllt
- hergestellt in Frankreich
- Maße: 18 x 8 cm

"Öko Beissring Sophie la girafe aus Naturkautschuk - getestet"
P200N1041M00GIRAFFE
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Öko Beissring Sophie la girafe aus Naturkautschuk - getestet"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden zeitnah freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Über den Hersteller VULLI

Die Ursprünge von Vulli liegen im Jahr 1945, früher noch unter dem Namen „Etablissements Vullierme“. Dieser Name leitete sich vom Gründer, Herrn Joseph Vullierme, ab. Alles begann mit der Produktion von mechanischem Spielzeug. Später folgten dann Spielsachen wie Laster und Hochkräne, bevor das Material Naturkautschuk für die Herstellung von Beißringen entdeckt wurde und Vulli sich von dort an vor allem auf die Herstellung von Babyspielzeug konzentrierte. So wurde im Jahr 1961 Sophie la Girafe in Paris entwickelt. Heute exportiert das Unternehmen in mehr als 75 Länder. Ein weiteres bekanntes Produkt von Vulli ist das 1975 entwickelte Baumhaus, ein Puppenhaus mit Figuren und vielen Funktionen.

Die Arbeit mit Naturmaterialien ist ein Markenzeichen der Firma. So besteht Sophie la Girafe nicht nur aus Naturkautschuk, sondern die Wälder, in denen der Kautschukbaum wächst, sind nachhaltig bewirtschaftet. Jeglicher Abfall, der in der Produktion anfällt, wird recycled. Auch um die Produktionsstätte im französischen Rumilly herum wird seit 2015 für ein intaktes Ökosystem Sorge getragen, indem man z.B. Bienenvölker dort ansiedelte.

Unternehmensleiter Serge Jacquemier setzt für den Erfolg und die stete Weiterentwicklung der Marken von Vulli auf eine Mischung aus Tradition und einem jungen, dynamischen Team. Den Entwicklern ist es wichtig, mit einem Spielzeug von Vulli ein Baby durch möglichst viele Entwicklungsphasen hindurch zu begleiten und zu unterstützen. Kunden und Fans auf der ganzen Welt lieben beispielsweise die Vielseitigkeit von Sophie la Girafe. 


Andere Eltern kauften auch
NEU