✓ Portofrei ab 80 €
✓ Rechnungskauf
✓ 30-tägiges Rückgaberecht
Trusted Shops Bewertungen

MAYA

Mit dem Kauf von Maya Licht Kerzen unterstützen Sie indigene Familien in Guatemala. Die Kerzen werden in einer kleinen Werkstatt gefertigt und sogen somit für zusätzlichen Lohn und verhindern die Rodung von Waldflächen. Bei den Maya gelten Kerzen als Bringer von Gesundheit, Wohlstand und Schutz der Familie und bieten sich so als schönes Mitbringsel an.

Handgemachte Kerzen als Projekt zum Schutz des Nebelwaldes

Mit der Herstellung der Maya Licht Kerzen werden sowohl der Nebelwald geschützt, als auch vor Ort ansässige Indigenenfamilien unterstützt. Großgrundbesitzer verdrängen die Kekchí in höher liegende Gegenden des Nebelwaldes. Da dort Flächen für den Ackerbau fehlen, sind die Kekchí darauf angewiesen, Waldflächen für ihren Maisanbau zu roden. Durch die Möglichkeit an dem Maya Licht Kerzen Projekt teilzuhaben, können sie ein zusätzliches Einkommen beziehen. Mit diesem ergänzenden Verdienst kann ein Großteil ihres Grundbedarfs gedeckt werden.

Maya Licht Kerzen aus pflanzlichem Wachs

Für die Herstellung der Maya Licht Kerzen werden die Beeren der Wachsmyrte verwendet. Die Beeren enthalten eine Wachsschicht, die durch das Erhitzen in wassergefüllten Behältern, abgeschöpft werden kann. Die Produktion der Maya Licht Kerzen findet in einer kleinen Werkstatt in Guatemala statt. Dabei wird auf faire Arbeitsbedingungen und einen gerechten Lohn geachtet. Für die Ernte werden ausschließlich wildwachsende Sträucher verwendet, sodass auf Plantagenwirtschaft verzichtet werden kann. Dort wo die Humusschicht bereits erodiert ist, kann die Wachsmyrte (Arrayán) wachsen und mit ihren Wurzeln den Boden erneut anreichern, wodurch ebenfalls weitere Erosion verhindert wird.

Palmölfreie Kerzen mit angenehmen Duft

Die Maya Licht Kerzen bestehen aus pflanzlichen Wachs und 10% Bienenwachs, welcher beigeben wird, damit die Oberfläche der Kerzen geschmeidig bleibt. So wird unschönes Abbröckeln der Wachsschicht verhindert. Die Maya Licht Kerzen kommen dabei ganz ohne Palmöl und Paraffin aus. Beim Abbrennen verströmen die Kerzen nicht nur einen wunderbar zarten Duft, sie bleiben außerdem tropffrei und sauber. Da beim Docht nur 100% Baumwolle, ohne chemische Beigaben, zum Einsatz kommt, bilden die Maya Licht Kerzen außerdem keinen Ruß. Übrigens wurde das Wachs aus den Arrayán Beeren bereits vor mehr als tausend Jahren für die Herstellung von Kerzen genutzt. Die Kerzen gelten bei den Maya als Bringer von Gesundheit, Wohlstand und Schutz der Familie. Damit sind die Maya Licht Kerzen ein tolles Mitbringsel mit einem schönen Hintergedanken.