• checkSign

    Bio aus Überzeugung

  • checkSign

    ab 39 € portofrei

  • checkSign

    Kauf auf Rechnung

  • checkSign

    kostenfreie Retoure

Plantoys – wie nachhaltiges Spielzeug entsteht

In unserem zweiten Teil des Backgroundchecks bei der Holzspielzeug Firma Plantoys besuchen wir die Produktion und zeigen Ihnen, wie Ihr nachhaltiges Spielzeug entsteht. In unserer Rubrik Backgroundcheck berichten wir über individuelle Green Stories unserer Hersteller, die wir persönlich besuchen - dafür ist uns kein Weg zu weit!

Backgroundcheck Teil 2 greenstories besichtigt Produktion von Plantoys

Warum wir dies tun? Über Bio und Nachhaltigkeit erzählt Ihnen jeder viel. Nur was stimmt? Sie als unser Kunde schenken uns Ihr Vertrauen, nur das Beste für Ihr Kind zu erhalten. Dieses Vertrauen schätzen wir sehr und tun dafür viel! Wir geben Ihnen exklusive und ausführliche Einblicke in die Produktionsstätten unserer Hersteller. Im ersten Teil, welchen Sie hier finden, haben wir über die Vision und das großartige Engagement von PlanToys und dessen Gründer Vitool Viraponsavan berichtet. Jetzt nehmen wir Sie mit in die nachhaltige Produktion Ihres Holzspielzeugs!

plantoys-holzspielzeug-besuch-greenstories-trang

Backgroundcheck Plantys Fabrik in Trang - Thailand

Nur Gummibäume, welche ab dem 25. Lebensjahr keinen Gummisaft mehr abgeben, werden für das nachhaltige Holzspielzeug verwendet. Bevor Plantoys 1981 gegründet wurde, wurden die Bäume ohne weiteren Nutzen einfach verbrannt. Natürlich wird jeder Baum gegen einen neuen ersetzt, da auch die Latex Produktion weitergehen muss, aber dennoch bestand bis dahin eine riesen Co2 Belastung.

gummibaum-latex-gewinnung-holzspielzeug-plantoys

25 Jahre spendet ein Gummibaum den Saft für Latex und Co.

Da die Plantagen in Trang (Thailand) in der Nähe des Werks angesiedelt sind, werden lange Transportwege vermieden. Durch die chemiefreie Trocknung ist das Rohmaterial völlig unbelastet, was nicht nur den Kindern, sondern auch den Arbeitern zu Gute kommt.

schadstofffreie-trockung-holzspielzeug-plantoys-thailand

Trockung ohne Schadstoffe danke spezieller Maschinen

In präziser Handarbeit werden wie hier zu sehen die seitlichen Holzstücke für die Kinder Trommel geschnitten und geschliffen. Wir konnten nicht nur mit den Mitarbeitern sprechen und direkt die Arbeitsschritte anschauen, sondern auch jederzeit die Materialien prüfen und daran riechen. Es ist erstaunlich, wie bei über 35° C Lufttemperatur im Schatten, typisch für Thailand, nirgends ein Geruch von Chemie, auffällig riechendem Kleber oder Farben feststellbar war. Besonders ist auch, dass Plantoys alle seiner Holzspielzeuge selbst herstellt und vollständig auf Drittanbieter verzichtet. Damit entsteht eine hohe Qualitätssicherung bei Ausschluss fremder Risiken und Mängel.

plantoys-holz-gummibaeume-fuer-spielzeug

Kurze Lieferwege und keine Fremd-Zuliefer sorgen für hohe Qualität

Wie die Bilder in unserem Backgroundcheck zeigen, hatten wir vollständigen, nicht überwachten Zugang zu allen Bereichen des Werks. Das war uns sehr wichtig, denn es gilt auch greenstories gegenüber Aussagen von schadstofffreiem Holzspielzeug Glaubwürdigkeit zu verschaffen. Nicht ohne Grund zählen wir uns zu einem Bio Online-Fachmarkt mit strengem Sortiment für Babys und Kinder.

Eine Holztrommel aus nachhaltiger und ökologischer Herstellung entsteht

An dem Beispiel unserer Holztrommel sehen wir Schritt für Schritt die Entstehung des Grundkörpers, welcher aus acht Seitenteilen besteht. Diese werden später einmal rund und die Trommel spielt verschiedene Klänge, welche Kinder ab einem Alter von 2 Jahren entdeckt werden können.

plantoys-kinder-trommel-aus-holz-herstellung

Kinder Holztrommel von Plantoys aus Einzelteilen geklebt

Der Grundkörper, mit dem Formaldehyd freien Kleber, wird getrocknet und dann mit dem Boden und dem geschlitzten Deckel zusammen gebaut.

eine-holztrommel-entsteht-plantoys-greenstories-besuchWie eine Holztrommel von Plantoys entsteht

In einem neuen Arbeitsschritt werden die überstehenden Kanten weg geschnitten und glatt geschliffen. Wir erinnern uns aus dem ersten Teil, dass PlanToys alle Reste auffängt und zu weiterem Holzspielzeug recycelt, doch dazu später mehr.

holz-kinder-tommel-ab-1-jahr-herstellung-plantoys

Viel Handarbeit und faire Entlohnung sichert hohe Qualität


Der bei uns beliebte Babywalker Lauflernwagen, hier präsentiert vom Gründer Vitool Viraponsavan persönlich, kommt ganz ohne Plastik aus. Später einmal fertig bemalt dient er nicht nur als Lauflerner, sondern den kleinen Mäusen auch als Kinderwagen für die Kuscheltiere und mehr. Uns hat die aufrichtige Begeisterung Vitools selbst angesteckt.

greenstories-backgroundcheck-spielzeug-hersteller-plantoys

Plantoys Gründer zeigt Rohling eines Lauflernwagen

Er ist ein Unternehmer, der immer noch an die Schonung unserer Ressourcen denkt, selbst wenn eigentlich das Maximum schon erreicht scheint. Umweltschutz wird bei PlanToys gelebt. Das kann man hier gut sehen und es liegt auch förmlich in der Luft.

lauflernwagen-babywalker-blau-plantoys-herstellung

Babywalk blau fertig mit schicken Farbanstrich

Natürlich wird Schleifstaub und davon entsteht hier sehr viel auch aus Gründen des Arbeitsschutzes abgesaugt, jedoch nicht für den Betrieb eines Brennofens, was bei dem Klima in Thailand keinerlei Sinn macht. Sondern aus dem Sägespänen und dem Holzstaub wird später das legendäre PlanWood.

plastikfreies-badespielzeug-aus-holz-von-plantoys-herstellung

plastikfreies Badespielzeug aus Holz von Plantoys

Es hat mehrere Jahre gedauert das Material so zu recyceln, dass sich daraus qualitativ hochwertiges Holzspielzeug herstellen lässt. Zusätzlich soll es schön bunt und ansprechend aussehen, aber dennoch schadstofffrei bleiben. So mischt Plan Toys natürliche Farbpigmente aus Obst, Kräutern und Gemüse sowie Blumen den Sägemehl zu sowie unter 1% an E-Zero-Kleber, welche Formaldehyd frei ist.

Holzspielzeug als plastikfreies Badespielzeug von Plantoys


Ein sehr schlagfestes Material für die Nachziehtiere von PlanToys zudem lässt es sich in verschiedene Formen bringen. Die größte Besonderheit ist aber, dass sich aus diesem Holz plastikfreies Badespielzeug herstellen lässt. Auf dem nächsten Bild sieht man gut, dass Sandpapier auch die letzte scharfe Stelle zu beseitigen vermag. Danach wird das Sandpapier für einen weiteren Arbeitsschritt zugeführt, um es wirklich bis auf das letzte Korn zu verbrauchen.

recycling-von-arbeitsmaterial-bei-holzspielzeug-nachhaltig

Das fertig geschliffene Produkt aus diesen Maschinen fühlt sich super glatt an und ist dann bereit zum Einfärben mit unbedenklichen Farben auf Wasserbasis. Und auch hier ist bei der extrem hohen Luftfeuchtigkeit kein Geruch auffällig, welcher uns bei so manch anderen Marken und Produkten sehr schnell in die Nase steigt. PlanToys ist von Grund auf einer Vision des „Sustainable Play“ verschrieben, die für jedes Produkt und über jeden Schritt von der Plantage über die Produktion bis hin zum fertigen Produkt gilt.

soziale-herstellung-von-holzspielzeug-bei-plantoys

sozialer Standard und hohe Mitarbeiterzufriedenheit

Diese Green Story zeigt auch, dass die Kennzeichnung „Made in …“ im Hinblick auf Qualität nicht mehr viel aussagt in einer Welt der Globalisierung und Auslagerung ganzer Produktionsschritte in Billig-Lohn-Länder. Vielmehr gilt es zu hinterfragen: Welches Unternehmen denkt so ganzheitlich wie PlanToys es tut? Auch deshalb wurde die Produktionsstätte in Trang bewusst als direkter Nachbar zu den Baum-Plantagen errichtet, während der Hauptsitz in Bangkok liegt.

greenstories-bei-qualitaetssicherung-von-plantoys-holzspielzeug

Qualitätssicherung - greenstories macht mit

Direkt am Ende der Produktionslinie befindet sich die Ausgangskontrolle, wo viele Augen noch einmal über die Spielsachen schauen. Zusätzlich holen Prüfer immer wieder fast fertige oder fertige Spielzeuge direkt aus der Produktion und unterziehen sie in einem eigenen Prüflabor eigenen, zusätzlichen Tests. Und auch wir können bestätigen, dass die Haltbarkeit des Holzspielzeugs von Plantoys bemerkenswert ist. So sind auch die Kinder aus unserem Team mit Spielzeug „Made in Thailand“ von Plan Toys groß geworden – zum Glück.

Nachhaltiges Holzspielzeug fängt bereits bei der (Unternehmens-) Wurzel an

Unser Besuch, unsere Kontrolle vor Ort sowie die Gespräche haben uns bewiesen, dass hier Wort gehalten wird. Das Wort steht für faires und nachhaltiges Holzspielzeug, für Umweltschutz und Qualität und Verzicht auf Schadstoffe. Plan Toys scheint zugleich eine Marke zu sein, die sich mehr um die Qualität als um das Marketing zu kümmert. Aber ist es nicht genau das, wonach wir Eltern suchen? Wir von greenstories achten jedenfalls auf genau das! Wir haben PlanToys seit Beginn im Sortiment und wissen um die Qualität.

greenstories-prueft-plantoys-nachhaltige-herstellung

Es war uns deshalb wichtig, auch Ihnen das Gesicht hinter dieser großartigen Wooden Toys Company zu zeigen, welches wir in Plan Toys sehen. Eine Green Company mit für uns beispielloser Arbeit.

gummi-baum-holzspielzeug-latex-gewinnung

Gummibaum Sätzling wird für jeden alten Baum nachgepflanzt


Ebenso wichtig ist aber auch die Förderung und der Umgang mit den Mitarbeitern, auch hierüber haben wir im ersten Teil berichtet. Im Unterschied zu vielen Fabriken in China ist es, dass Plan Toys nicht mit Wanderarbeitern arbeitet und diese zum Neujahresfest zu Ihren Familien nach Hause kommen. Hier gehen sie jeden Tag nach Hause, denn sie leben in den Dörfern unmittelbar um das Werk herum. Ebenso die Arbeit von greenstories, für Sie ein Sortiment zusammen zu tragen, welches auch Ihren Kindern eine Bereicherung und gesundes Aufwachsen bietet. Viel Freude wünscht Ihnen das Team von greenstories mit unserem Spielzeug von Plantoys.

weiterentwicklung-holzspielzeug-zeitgemaess-plantoys

 

bei-greenstories-bio-produkte-fuer-das-kind-kaufen594691d8ee825

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.