KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Wishbone Bike – die mitwachsenden Laufräder

Wishbone Lauflernrad ab 12 Monate und mitwachsend bis 5. Jahr
als Laufrad für Kinder

Qualität statt Masse ist bei greenstories von Beginn an das Kredo. Aus diesem Grund bieten wir bis heute auch nur Laufräder von einem ganz bestimmten Hersteller, aus dem Haus „wishbone™ desgin studio“ an. Dennoch haben Sie die Auswahl Laufrad aus Holz oder der Recycling-Edition Beide Laufräder-Typen sind für den Zeitraum von 12 Monate bis ca. 5 Jahre geeignet. Wie das mit nur einem Laufrad möglich ist, stellen wir heute ausführlich vor und auch dieses Mal ist es wieder ein typische Bilderbuchgeschichte von kreativen Eltern und nicht die eines Spielzeugkonzerns.

 holz-lauflern-rad-von-wishbone-ab-12-monate-5-jahre

Direkt zu den Bikes springen, hier drücken!

 

Wishbone Bikes in einem kleinen Zimmerchen entstanden

Rich ist Papa von zwei Kindern „Noah“ und „Lulu“ und kommt ursprünglich aus einer kleinen Stadt in Neuseeland. Er war somit alles andere als ein typisches Stadtkind, ganz anders jetzt als Familienvater. In einer kleinen New Yorker Wohnung lebte er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern und suchte im Central Park nach Raum und Platz unter freiem Himmel, so wie er es früher einmal kannte.

bad-wishbone-bike-entstehung

Nur zu gerne möchte er seinen eigenen Kindern genau dasselbe Gefühl geben, wie er es einst in ihrem Alter verspürte, nach einem langem Tag voller Toben und Lachen. Doch in New York ist Platz Mangelware und unvorstellbar teuer. Eine Werkstatt gab es nicht, die Ideen und der Tatendrang aber waren ungebrochen. Der kleinste aller Räume, das Badezimmer, diente Rich ab 2005 als Versuchslabor und Bastelwerkstatt. Ein Laufrad sollte seine beiden Kinder und später auch sein drittes Kind „Willa“ in die Weiten hinaus tragen. Doch es musste etwas ganz spezielles her, etwas platzsparendes, dabei ökologisch und so vielseitig wie nur irgend möglich. Nach vielen Stunden des Tüftelns war er geboren, der erste Prototyp. Von da an ging es voran, vom Badezimmer in eine Garage im Stil eines alten Schuppens in Wellington und dann ins Studio. Die Bikes verkaufen sich seit dem über den Äquator und über dem Pazifik, was Rich und Jen sehr glücklich macht und auch mächtig stolz.

 

Beflügelt vom guten Gefühl und dem positiven Feedback, ging Rich gleich wieder an die Arbeit zurück und tüftelte an vielen weiteren neuen Dingen, welche wir in diesem Beitrag mit gleicher Leidenschaft vorstellen wollen. Natürlich berichten wir auch über unseren eigenen Test, welchen wir in den vergangen zwei Jahren gemacht haben und teilen unsere Erfahrungen.

 

Das erste Holz-Laufrad Wishbone „Original“

Das erste Modell ist ein Holzlaufrad, welches im 3in1 Set bereits ab 12 Monaten einsetzbar ist. Alle Laufräder von Wishbone verfolgen dasselbe Ziel, nämlich nur noch eines zu kaufen und damit bis zum Fahrrad-Alter auszukommen. Deshalb beinhaltet dieses Set zugleich ein Umbau-Kit, sodass dieses Laufrad aus Holz zunächst mit drei Rädern aufgebaut werden kann. Ein lenkbares Rad vorn und zwei Räder hinten, welche über eine lange Spezialachse verbunden sind. So spart man sich lästige Stützräder und das Holzrad steht dennoch stabil. Es eignet sich daher prima für die ersten Schritte sowie Fahrversuche und kann daher bereits um das erste Lebensjahr herum eingesetzt werden.

holz-lauflernrad-2in1-von-wischbone

Um eine niedrige Einstiegshöhe zu erreichen, wird der mittlere Holzrahmen mit der Wölbung nach unten gedreht und beide Räder mithilfe der langen Achse montiert, das hilft Kleinkindern leichter aufzusteigen. Natürlich ist auch der Sattel über mehrere Stufen hinweg verstellbar.

lauflernrad-holz-schadstofffrei-und-nachhaltig-wishbone-design-studio

Sind die Kleinen bereits Profis geworden, kommt beim 3in1 Set das bereits inklusive Umrüst-Set zum Tragen. Um die 18 Monate herum bis etwa 2Jahre kann, je nach Kind, das Trike zurück gebaut werden auf ein typisches Laufrad mit 2 Rädern. Dafür liegen eine kurze Achse und die benötigten Abstandshülsen in einem Stoffbeutel bei. Je nach Körpergröße kann die Sattelhöhe nachgestellt oder aber auch der ganze mittlere Holzrahmen gedreht werden. Dadurch wird zugleich die Radhöhe an sich größer, sodass der Sattel  selbst höher wird. So aufgebaut, kann über die Satteleinstellung nochmals eine neue maximale Sitzhöhe erreicht werden.

 

Die Unterschiede der Laufräder-Sets

Gegenüberstellung 3in1 und 2in1 Laufräder von Wishbone

 

3in1

2in1

Anzahl der Räder

3

2

Aufbaumöglichkeiten

Dreirad / Trike

   ja   

                   nein

Laufrad / Bike

ja

   ja   

Lernmöglichkeiten

Laufen / walk

  ja   

                   nein 

Fahren / ride

  ja   

  ja   

Balancieren / balance

  ja   

  ja   

empfohlenes Alter

Alter

    • 12 Monate
    • 1 Jahr
    • 18 Monate od.
    • 2 Jahr

Sitzhöhe von bis

      28 - 46cm

28 - 46cm

 

Die Holzräder von Wishbone lassen sich je nach Geschmack individualisieren, mit verschieden Grifffarben, seitlichen Aufklebern oder besonders auffallend, mit eigenem Nummernschild bzw. Namensplatte. Das schöne ist, egal für welches Bike man sich entscheidet, es lässt sich immer anpassen. So erhalten Sie bei uns auch ein Trike-Kit für das 2in1, wenn Sie später doch merken, dass drei Räder gewünscht sind und wandeln so Ihr 2in1 einfach in ein 3in1 um.

 

Die recycelt Edition – vielseitiges und mitwachsendes Laufrad aus recyceltem Kunststoff

Das nach unserer Meinung wohl beste Laufrad am Markt und auch im eigenen Test geprüfte Bike! 

wischbone-laufrad-3in1-ab-12-monate-recycelt-edition

Wir erhalten viele Angebote von Händlern und Herstellern für Laufräder, aber kein weiteres hat uns bisher so überzeugt wie dieses. Sie haben aufgrund des speziellen Konzepts drei zentrale Verstellmöglichkeiten, um das Laufrad auf die Größe und Fähigkeiten Ihres Kindes anzupassen. Zum einen können Sie auch hier, wie beim Holzbike, die Schenkel für das oder die Hinterräder drehen und durch deren Wölbung sowohl den Radstand als auch Höhe des Bikes verstellen. Auch der Sattel lässt sich mehrstufig auf die Schritthöhe individuell anpassen. Etwas Besonderes ist aber die Möglichkeit die Höhe über den „rotafix™“ einzustellen, über welches nur die recycelt Bikes verfügen. „rotafix™“ ist ein Drehgelenk in der Mitte des Bikes, über welches sich der Rahmen selbst anheben lässt. Die Einstellung des Sattels ist zudem auch noch möglich. Alles was man hierzu braucht, ist der mitgelieferte Imbusschlüssel, die gewünschten Einstellungen lassen sich so in Sekunden vornehmen und weiter geht’s.

Über diese einfach zu bedienenden und dennoch sicheren Verstellmöglichkeiten lässt sich eine Nutzbarkeit von 12 Monate bis zum 5. Lebensjahr realisieren. Eine Zeitspanne, bei welcher Sie bei anderen Systemen unter Umständen schon das zweite oder gar dritte Laufrad gekauft hätten.

laufrad-wishbone-recycelt-edition-3in1-bei-greenstories

Die Wahl haben Sie auch beim recycelt Bike und können sich für ein 3in1 ab 12 Monate oder das 2in1 ab 18 Monate entscheiden. Auch steht Ihnen nachträglich das Trike-Kit zur Verfügung, um das 2in1 rückwirkend in ein 3in1 zu verwandeln. Sie müssen sich also nicht gleich für ein System festlegen. Die nachfolgende Tabelle hilft Ihnen die wesentlichen Unterschiede zwischen dem Laufrad aus Holz oder recycelten Kunststoff zu erkennen. 

Wishbone „Black“ vs „Holzrad“

Gegenüberstellung von Wishbone Bike „Original“ & „recycelt Edition“

 

recycelt Bike

Holz Bike

Material

recycelte Teppiche

Birkenholz

Räder

Luftreifen 30,48cm

Luftreifen 30,48cm

erhältliche Ausführungen

3in1 Dreirad / Trike

ja   

ja   

2in1 Laufrad / Bike

ja   

ja   

Einstellmöglichkeiten

Anzahl der Stellmöglichkeiten

3

2

Gewicht des 2in1

4,8 kg

3,8 kg

Gewicht des 3in1

6,2 kg

  5,4 kg

einstellbare Höhen

minimale Sitzhöhe

23 cm

28 cm

Maximale Sitzhöhe

61 cm

46cm

 

 

Wishbone Zubehör für Laufräder

Bei jedem Bike, gleich welcher Art, sind bei Wishbone stets zwei Silikongriffe in schwarz dabei. Der Sattel ist jeweils mit einer ca. 1cm dicken Schaumstoffpolsterung ausgestattet, welche sich mit der Zeit abnutzen kann. Deshalb empfehlen wir beim Kauf einen Sattelbezug gleich mit zu bestellen, um dieses Polster zu schonen. Zugleich lässt sich bereits mit diesem „einfachen“ Zubehör das Rad weiter aufwerten und individualisieren. Dafür steht eine bunte Farbpalette zur Verfügung.

wishbone-silikon-sattelbezug-zubehoer

Mit der Zeit kann das Laufrad immer wieder auf's Neue aufgewertet oder „getunt“ werden. So lassen sich auch die schwarzen Standard-Griffe gegen farbige, auf den Sattelbezug abgestimmte, Griffe austauschen. 

wishbone-silikone-griffe-fuer-fur-laufrad

Ebenso lassen sich Holzbike und recycelt Black-Bike seitlich individuell verzieren und so die Bikes nach längere Nutzung „erneuern“, um das Interesse wieder neu zu entfachen. 

wishbone-sticker-fuer-lauferrad-camoflasch-paisley-und-zebra

Die Namensplatte lässt sich nur beim Holzbike am Lenker befestigen, aber auch für jede andere Möglichkeit zweckentfremden, so zum Beispiel als Türschild oder Namensschild für eigene Gegenstände in der Kita oder Schule.

 namensschild-fuer-kinder-und-wishbone-holz-laufrad

Das separat erhältliche Umrüst-Set „Trike-Kit“ verwandelt jedes 2in1 in ein 3in1 Bike. Sie brauchen es immer dann, wenn Sie das zweirädrige Laufrad an kleinere Kinder und Geschwister abgegeben oder sich Ihr Kind zunächst noch mit 3 Rädern wohler fühlt.

umruest-satz-trike-kit-wishbone-bike-3in1

 

Unser Laufrad-Test mit dem Wishbone recycelt Bike „black“ 2in1

Wohlwissend, dass wir bei einem 18 monatigen Kind, sollte ein Laufrad doch noch zu früh sein, jederzeit mit dem „Trike-Kit“ zurück können, startet wir direkt mit dem 2in1 Bike. Entschieden haben wir uns für das Black-Bike, da es robust, witterungsbeständig und so vielfältig einstellbar ist. Interessant war die Beobachtung, dass trotz riesiger Freude über das Geburtstagsgeschenkt, das Laufrad die ersten Tage überwiegend geschoben wurde. Entweder so als wenn „das Fahrrad einen Platten hätte“ oder ebenso als wenn es ein „Roller“ wäre. Das ist jedoch völlig egal, jedes Kind tastet sich anderes an Neues und Unbekanntes heran und sammelt zunächst Erfahrungen als auch Mut.

laufrad-ab-18-monate-aus-kunststoff-schadstofffrei-wishbone-bike

Und dann kommt der Moment, an dem Sie als Eltern nur noch am Rennen sind oder sich lieber die Augen zu halten, wie das nachfolgende Video zeigt. Schnell vermissen Sie die ruhigen und gediegenen Anfänge im Schritttempo…


Laufrad fahren ist die beste Art und Vorbereitung die Balance zu erlernen und ein Kind auf das spätere Fahrradfahren vorzubereiten. Es schult aber auch das Gefühl für die eigene Sicherheit, Mut und Gefahren. Umfallen gehört dazu, passiert jedoch äußerst selten, wenn Kinder die Möglichkeit erhalten, sich selbst und ihre Fähigkeiten entsprechend weiter zu entwickeln. Daher ist ein Schieben oder das Üben an einem Hügel oder einer Auffahrt nicht so sinnvoll. Das, wie erzählt, kommt von ganz allein. Absolute Pflicht ist aber stets ein Helm und idealer Weise kleine Fahrradhandschuhe. Leider haben wir letzteres noch nicht im ökologischen Bereich gefunden.

Auch nach einem Jahr ist das Bike im top Zustand und in ca. einem weiteren Jahr, wird es mit seitlichen Stickern „Zebra“ oder „Flammen“ getunt. Über die bisherige Zeit musste die Höhe nur einmal angepasst werden, es ist also noch jede Menge Platz nach oben. Besonders komfortabel sind die Luftreifen, welche man je nach Geschmack unterschiedlich hart aufpumpen kann. Hierfür braucht man entweder eine Fahrradpumpe mit Autoventil oder einen kleinen Kompressor, welchen mittlerweile die meisten Autos anstelle eines Reserverads haben.

Nach unserer Meinung ein gelungenes Konzept mit jeder Menge Potenzial. Die Wishbone Produkte entsprechen dem Prinzip Eltern für Eltern und passen auch aus den ökologischen Gesichtspunkten einfach zu greentories.

 

Wishbone und die ökologische Ausrichtung

Das ist, wie wir meinen, dass schöne an kleinen Gründerkonzepten von Eltern, die meist nicht nur ein alltagstaugliches Produkt im Auge haben, sondern zugleich ein schadstofffreies und nachhaltiges, um ihren Kindern eine intakte Umwelt und ein würdiges Erbe zu hinterlassen. Für die Kunststoffbikes werden Teppichreste recycelt und zu Granulat verarbeitet, aus welchem letztlich die Rahmen für die Black-Serie gefertigt werden. Für die Laufräder aus Holz wird Birke, ohne Konservierungsstoffe und über ein spezielles Verfahren getrocknet, verwendet.

wisbhone-design-studion-bei-greenstories

Anstelle von Kunststoff-Griffen und -Sattelbezügen setzt Wishbone auf reines Silikon, welches frei von BPA und Phthalaten ist. Zugleich wird für deren Herstellung weniger Energie und Wasser, als für vergleichbare Kunststoffe, benötigt. Selbst auf die Verpackung der Achsen und Schrauben wird geachtet, denn diese liegen nicht einfach so im Karton, sondern befindet sich in einer edlen Baumwoll-Tasche aus 100% BIO-Baumwolle „GOTS"-zertifiziert. Auch der Karton besteht aus Recyclingpapier und trägt damit zur Schonung von Ressourcen bei. 

wishbone-erfinder-greenstories-blog

Wishbone selbst achtet natürlich auch auf aktiven Umweltschutz, von den Geräten bis zum Verbrauchsmaterial und fördert mit Programmen Kinder in Neuseeland. Seit 2007 werden immer wieder neue kleinere und größere Projekt, mit Ziel des Umweltschutzes oder des Sozialen Standards, ins Leben gerufen.

Von Beginn an ist deshalb Wishbone bei greenstories ein fester Bestandteil und auch Sie unterstützen mit der Wahl eines solchen Produkts genau jene Bemühungen, welche letztlich auch wieder allen zu Gute kommen, etwas, was rein profitorientierte Projekte niemals zu leisten vermögen. Möchten Sie alle Produkte von wishbone sehen, dann klicken Sie hier!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.