KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

LUCKYS® die Naturbausteine aus Bio-Kunststoff

Nachhaltige Bio-Kunststoff-Bausteine von LUCKYS® aus
nachwachsenden Rohstoffen anstatt aus Erdöl

 

Wenn Sie uns schon länger kennen, können Sie sich sicher vorstellen, wie groß die Freude bei greenstories war diese Neuheit zu entdecken! Nunmehr über 2 Jahre suchten wir nach einer Alternative zu Holzbauklötzen, wie es sie längst bei altbekannten, aber eben konventionellen Marken gibt und die unseren Ansprüchen an ein schadstofffreies Produkt und an die Philosophie des Herstellers gerecht werden. Nun sind wir uns sicher, am Ende unserer Suche angekommen zu sein und stellen Ihnen sowohl die Naturbausteine, als auch das Konzept des Unternehmens ausführlich vor.

 
Direkt zu den Produkten von Luckys Naturally gelangen Sie hier.

 

Nachwachsende und natürliche Rohstoffe als Hauptmaterial für nicht gesundheitsschädliche Bausteine

Wenn „Plastik“-Spielzeug aus konventionellem Kunststoff hergestellt wird, gibt es verschiedene Problemstellen, die u.a. dadurch entstehen, dass sie aus erdölhaltigen Ressourcen produziert werden. Zumindest bei den beiden großen Marken gab es bislang hinsichtlich Auffälligkeiten keine bösen Überraschungen. Bei günstigeren Marken kann man schon nicht mehr so sicher sein, welche Qualitäten der Materialien verwendet wurden. Dennoch bleibt es bei einer Herstellung, welche beim Hauptmaterial auf Erdöle setzt. Bei den in Verbraucherschutzmagazinen auffällig gewordenen Produkten kommen noch die Sorgenkinder wie Nickel, Blei, Arsen und PAK sowie weitere Weichmacher nebst Azofarbstoffe hinzu. Deshalb haben wir weiter gesucht und sagten uns, es muss einfach besser gehen! Besser heißt für uns aber auch, dass der gesamte Hersteller glaubwürdig hinter einer nachhaltigen Grundausrichtung stehen muss und nicht  nur ein nachhaltiges Produkt, das wäre uns nicht genug.

 steckbausteine-bio-luckys-fuer-kinder-ab-18-Monate

Mit den LUCKYS® Naturbausteinen glauben wir das Rundum-Paket gefunden zu haben, denn das hier verwendete Material besteht ausschließlich aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen wie Mais und Zucker. Durch ein spezielles Verfahren entsteht ein weiterverarbeitbarer BIO-Kunststoff aus u.a. Maisstärke, der letztlich nur so aussieht wie „übliches Plastik“, aber eben keines ist. Der Begriff „BIO“ sagt im Bereich der Kunststoffe also aus, dass hier nachwachsende Rohstoffe, anstelle von Fossilien-Rohmaterialien, verwendet werden und somit eine Abbaubarkeit möglich ist.

 

Der wesentliche Vorteil dabei ist, dass diese alternative Materialmischung frei von den typischen Verdächtigen ist, wie:

                - BPA (Bisphenol A)

                - PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe)

                - Weichmacher.

 

Dies ist für uns für die Aufnahme von Produkten besonders wichtig, denn insbesondere zu BPA gibt es verstärkte Hinweise aus Studien, welche auf eine Störung der Fruchtbarkeit bei Jungs schließen lassen. PAK gilt inzwischen als krebserregend und schädigt ebenso die Fruchtbarkeit. Auffälligkeiten diesbezüglich sind beim Spielzeug einfach tabu!

 

Der TÜV Rheinland hat das Produkt auf die Einhaltung der Spielzeugsicherheit, wie z.B. verschluckbare Kleinteile und hinsichtlich Schadstoffe getestet. „Mit Bravur bestanden“ könnte man das Ergebnis des Testberichtes zusammenfassen.

 

 

Das zeichnet die Bausteine von LUCKYS® aus

Das aktuelle Sortiment umfasst drei Sets und unterscheidet sich in den Farben der Steine, der Verpackung sowie dem Thema der Verpackung. In jeder Packung sind 61 bunt gemischte Bausteine und eine große Grundplatte enthalten! Auch wenn wir grundsätzlich bei greenstories geschlechterneutrales Schenken von Spielzeugen empfehlen, ist hier auf tolle Art und Weise für jeden etwas dabei.

 

Die Classic Line  kommt mit dem Thema „Reisekoffer für kleine Weltenbummler“ zu Ihnen nach Hause und ist im Design einem nostalgischen Koffer nachempfunden. Die Steine beinhalten alle Farben der LUCKYS® Serie und sind damit bunt gemischt.

 luyks-naturbausteine-Reisekoffe-fuer-Weltenbummler-im-greenstories-Blog

Für die Jungs gibt es einen wahrhaften Schatz, designt als kleine „Schatztruhe für kleine Abenteurer“, verbergen sich hier Steine in den Farben rot, blau, gelb und grün.

 luckys-bausteine-aus-bio-kunststoff-schatztruhe-greenstories-blog

Die Mädchen kommen mit der „Schmuckschatulle für kleine Prinzessinnen“  in wahrhaft "girligen" Pink auf ihre Kosten und so sind auch die Steine anstelle von blau in einem Pinkton gemischt.

  luckys-schmuck-schatuelle-fuer-maedchen-voll-mit-Natur-Bausteinen-aus-nachhaltigen-Kunststoff

Die Farben haben uns insgesamt sehr gut gefallen, denn sie alle haben einen leicht pastelligen Charakter und sind damit nicht so überreizend leuchtend in ihrer Farbgebung. Die Griffigkeit empfinden wir besser als bei anderen Marken, sie sind nicht so typisch „flutschig“ wie übliche Kunststoffsteine. Sehr angenehm fällt die Größe der einzelnen Steine auf, da sie für kleine Kinderhände gut zu greifen sind. Getestet haben wir auch die Schwierigkeit die Steine auf einander zu stecken und wieder abzuziehen und können auch hier das Produkt nur loben.

  

Bauen mit den Naturbausteinen von LUCKYS

Diese Bausteine eignen sich für Kinder ab 18 Monate bis 5 Jahre. Gebaut werden kann mit diesen Steinen auf die gleiche Weise, wie mit den bekannten Marken auch, durch Aufeinanderdrücken eines Steins auf einen anderen. Dieses typische Stecksystem ist für die Anfänge des Bauens von Vorteil, da es vor schnellem Frust schützt, wenn etwas auch nach mehrmaligem Versuch auseinander fällt. Zudem lassen sich auch Gebilde wie Häuser und Brücken bauen, da die zusammengedrückten Steine von alleine halten.

 Spielzeug-fuer-Kinder-ab-18-Monate-von-Luckys-Naturbausteinen-bei-greenstories

Die nächste Besonderheit und damit ein weiterer Vorteil gegenüber den herkömmlichen Produkten ist, dass in jeder Grundsortierung auch ein 12er Stein, ein 4er Stein sowie Schräg- als auch Dachelemente enthalten sind. Sonst üblicher Weise als Zubehör nötig, können die kleinen Architekten hier bereits mit dem Starter-Set unterschiedlichste Gebilde und eben auch Häuser und Türme bauen. Durch die ebenfalls enthaltene Grundplatte gibt es jede Menge Varianten, die es erst einmal auszuprobieren gilt.

 

Ein wichtiger Aspekt für Eltern und Schenkende ist, dass mit den LUCKYS® Steinen keine neue Welt eingekauft werden muss, denn diese Steine sind kompatibel zu allen üblichen herkömmlichen Kunststoffsteinen und eigenen sich daher wunderbar als gesunde Ergänzung. So brauchen Sie sich beim Schenken von LUCKYS® Steinen keine Gedanken machen, sie ergänzen wunderbar eventuell bereits vorhandene Steine anderer Marken.

   

Vorteil von Kunststoffbausteinen

Wir bei greenstories bevorzugen grundsätzlich Holzspielzeug, auch wenn wir hier ebenfalls die Streu vom Weizen erst noch trennen müssen. Dennoch nehmen wir ganz bewusst auch Spielzeug aus Kunststoff in unser Sortiment mit auf. Dann sind unsere Anforderungen an die Bauklötze aber umso höher, wie die lange Suche nach diesen Steinen aus Bio-Kunststoff zeigt! Ein Grund dafür ist die typische Erkältungszeit wie gerade aktuell und das Spielen mit Geschwistern und Freunden etwa in Kindergärten sowie Arztpraxen.


So können diese Steine im Falle von Verschmutzung oder nach einer Erkältungszeit einfach abgewaschen werden, während sich Holzspielzeug nur bedingt gründlich reinigen lässt. Das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil, welchen alle unsere (nachhaltigen) Kunststoffspielzeuge mitbringen. Wir empfehlen jedoch nicht die Waschmaschine einzusetzen, da durch das Drehen der Trommel die Steine aneinander schlagen und unnatürlich starker Belastung ausgesetzt sind. Es ist aber möglich diese in der Geschirrspülmaschine zu reinigen. Verwenden Sie dabei ein Programm unter 60Grad Celsius und keine Reinigungsmittel, da diese das Material angreifen können. Der normale Spülgang reicht, um normale Verschmutzungen abzuwaschen. Einfacher geht es nicht, dennoch braucht hier kein Reinigungswahn auszubrechen, es ist immer noch Spielzeug und Holzspielzeug wird in der Regel nie so gereinigt, wie es hier theoretisch möglich ist.

  

Der Hersteller von LUCKYS® Naturally

Wie so oft entstehen gute Ideen ganz nebenbei. Das Unternehmen Eckpack Services, als deutsches Unternehmen mit Sitz im südhessischen Darmstadt, seit seiner Existenz eine gewisse Verbundenheit zum Umweltschutz. Als Profi für Spezialverpackungen blickt man auf einen sehr guten Erfahrungsschatz mit unterschiedlichen  Materialien zurück. So machte man sich bei Eckpack schon immer auch Gedanken um die Verwendung umweltgerechter Rohstoffe und deren Endverwertung, wofür Eckpack ein „Blauer Engel“ Zertifikat bekommen hat. Eines Tages kam sie, die zündende Idee, die allseits beliebten Steckbausteine aus alternativem Kunststoff herzustellen und damit eine nachhaltige Spielzeug-Alternative zu schaffen. Letztlich soll dies auch für die sonstigen Verpackungskonzepte des Herstellers Eckpack für den Industriebereich der erneuerbaren Energien Anwendung finden.

 Eckpack-Luckys-Naturbausteine-Naturally-Logo

Doch wie eh und je, sollte dann auch beim Produkt LUCKYS® Naturbausteine alles Hand und Fuß haben. Die Verpackungen sollten wiederverwendbar sein, weshalb diese extra in verstärkter Bauweise und als eine Art Aufbewahrungsbox mit klappbaren Deckel konzipiert wurden. Hergestellt werden diese ebenfalls auf nachhaltige Weise und bestehen aus 100% Altpapier. Es ist daher nur logisch, dass auf eine Plastik-Umverpackung ganz verzichtet wird. Stattdessen hat man sich einen umweltgerechten „Frischeverschluss“, quasi als Siegel der ungeöffneten Verpackung einfallen lassen. So wird die Originalverpackung mit einem, ebenfalls aus 100% Altpapier hergestellten „Gurt“ verschlossen, gleichsam als modisches Stilelement der gelungenen Verpackung.  Der Karton verliert aber nach dem Öffnen keineswegs an Stil, denn der ursprünglich „Gurt“ ist direkt darunter als Druck im Design integriert, sodass sich nichts ändert.

 Wiederverschliessbare-Verpackung-fuer-Luckys-bausteine

 

Grundsätzlich ist sogenannter „Bio“-Kunststoff, also erdölfreier Kunststoff, biologisch abbaubar, jedoch ist dies für uns kein Hauptmerkmal für das Produkt, aber ein gerne gesehener Mehrwert. Vielmehr ist es die Schadstofffreiheit und die Achtung der Umwelt durch die Verwendung nachwachsender, umweltfreundlicher Rohstoffe bei Kinderspielzeug. Hintergrund ist, dass Bio-Kunststoffe spezielle, industrielle Kompostierungs-Bedingungen benötigen, welche ein heimischer Komposthaufen nicht erbringen kann. Aber es gibt überhaupt kein Anlass über das mögliche Ende dieser Bausteine nachzudenken, als wertiges und robustes Spielzeug sind sie gerade für lange Spieldauer konzipiert. Und wenn schon, dann doch lieber verschenken oder weiterverkaufen.

 

Das Material "Arboblend", aus welchem die gesamte LUCKYS® Familie gefertigt wird, wurde mit dem Green Brand – Siegel gewürdigt, welches nur Unternehmen oder eben Materialien bzw. Konzepte auszeichnet, mit nachgewiesenem Engagement für ökologisches und nachhaltiges Handeln zum Wohle unserer Umwelt. Diese Auszeichnung wird lediglich alle zwei Jahre vergeben und ist für den Hersteller ein deutlicher Beweis auf dem richtigen Weg zu sein.

 

Die Verantwortung, ein schönes aber auch gutes Spielzeug herzustellen, wird hier nicht auf die leichte Schulter genommen, weshalb freiwillig in eine TÜV Prüfung investiert wurde. Die Prüfung selbst bezog dabei die Produktsicherheit als auch die chemische Beschaffenheit nach den Vorgaben des TÜV Rheinlands mit ein. Und das mit Erfolg!

  

greenstories Fazit

Das Warten hat sich gelohnt, auf unser neues Produkt-Mitglied im Bereich des schadstofffreien Spielzeugs für Kinder ab 18 Monate. Es ist das von uns geforderte Gesamtpaket, welches hier einfach stimmt. Ein ökologisches Produkt für Babys und Kinder, welches mehr Sicherheit vor schädigenden Einflüssen im Kinderzimmer bietet. Ein Unternehmen, das sich über den gesamten „grünen Faden“ Gedanken gemacht hat und sich der Überprüfung bereitwillig stellt. Auch wenn wir die Marke und den Hersteller erst seit kurzem kennen, hat sich bei den zahlreichen Gesprächen immer wieder ein sehr stimmiges Engagement herausgestellt, das uns zeigt, dass hier alles zu einander passt.

 Luckys-Naturbausteine-im-Ueberblick

Nach Prüfung aller Kriterien, haben wir das erste Testpaket vor 2 Monaten einem Kindergarten für einen Härtetest überlassen. Wir sind schon sehr gespannt auf den Erfahrungsbericht und die Einschätzung der Pädagogen, welche wir in unserem Blog mit Ihnen teilen werden. Doch so viel wurde uns schon verraten: „Die Farben haben uns und die Kindern sehr angesprochen. Die Sondersteine, wie die Dachsteine, kamen besonders gut bei den Kindern an und sie passen zu den übrigen Sets anderer Marken, was den Spielwert erhöht, insgesamt macht alles einen tollen Eindruck“. Somit können wir Ihnen eine weitere Produktempfehlung mit unserem „greenstories Tipp“ geben, welche Sie hier entdecken können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Vielen Dank

    Vielen Dank für diesen tollen Artikel.
    Wir finden die Luckys Naturbausteine richtig klasse.
    Schade das es diese erst seit kurzem gibt.
    Wir hoffen es wird sie bald in vielen weiteren Linien geben.
    Liebe Grüße Marie