KAUF AUF RECHNUNG VERSAND SOFORT Mo-Fr bis 14 Uhr RETOURE KOSTENFREI**

Die Schlori Schwimmkissen – ein Patent für viele Generationen

Jedes Kind kann Schwimmen lernen mit den innovativen Schwimmkissen aus Baumwolle!

Kinder sollten zur eigenen Sicherheit gut Schwimmen lernen. Warum das mit den Schlori Schwimmkissen aus reiner Baumwolle am allerbesten und effektivsten funktioniert und was man bei der Benutzung beachten muss, erfahren Sie hier!

 

Sommerzeit ist Badezeit!

Kinder und Wasser, das ist wie Vanilleeis mit Erdbeersoße – passt einfach super zusammen! Das feuchte Element übt eine fast magische Anziehungskraft auf die Kleinen aus. Wenn im Sommer die ersten warmen Tage anbrechen, wird begeistert zelebriert, wie Papa mit vollem Körpereinsatz das Planschbecken aufpustet. Und der Sandkasten verwandelt sich unter dem Einsatz von Gießkannen und Eimern zu einer feuchten Grube, in der gebuddelt und gematscht wird, was das Zeug hält. Aber es gibt noch mehr Beispiele, denn der Sommer ist die Zeit der Wasserbomben & Spritzpistolen, stets begleitet vom vergnügten Quietschen der Kinder. Sandspielzeug & Wasserspielzeug darf in den Sommermonaten also nicht fehlen! Wenn es dann mit der ganzen Familie an den See, ins Freibad oder in den Strandurlaub geht, grummelt den Eltern neben all dem Spaß oft der Magen: Denn irgendwann kommt der Tag, an dem der Nachwuchs nicht mehr ins Babybecken, sondern ins große Schwimmerbecken möchte. Doch überall, wo tiefes Wasser ist, wird es für Nichtschwimmer gefährlich und die Angst vor dem Ertrinken ist groß. Eine passende Schwimmhilfe sorgt für den nötigen Auftrieb und mit ihrer Hilfe lernen Kinder effektiv die Schwimmbewegungen, um sich irgendwann ohne Hilfe sicher im Wasser fortbewegen zu können. Eine unterstützende Hilfe zum Schwimmen lernen sind die patentierten Schlori Schwimmkissen! Da der Schwimmunterricht in der Schule immer mehr vernachlässigt wird und Kinder oft im Schnellverfahren „Schwimmen“ lernen – werden immer mehr Eltern wieder aktiv und bringen Ihren Kindern das Schwimmen selbst bei. Die Schwimmkissen machen das besonders leicht. Das Kind hat von Anfang an eine tolle Position im Wasser und natürlich Armfreiheit.

 Video: Vorstellung Schlori-Schwimmkissen für Kinder

Warum Schwimmkissen statt Schwimmflügel zum Schwimmen lernen?

Wer an Kinder im Freibad denkt, dem kommen automatisch neben mit Schokoeis verschmierten Gesichtern, kunterbunten Badesachen und Taucherbrillen auch Bilder von Kindern mit knallorangenen Schwimmflügeln in den Sinn. Sie signalisieren: Hallo, ich bin Nichtschwimmer! Und geben den kleinen Schwimmanfängern den nötigen Auftrieb – natürlich unter Mamas und Papas Aufsicht! Schwimmflügel sind ein Klassiker und die geprüften Schwimmflügel von Bema sind auch ein tolles Hilfsmittel, um sich aktiv über Wasser zu halten. Jedoch sind sie zum Schwimmen lernen ungeeignet. Für diese Zwecke sind hingegen die Schlori Schwimmkissen ideal!

schlori-schwimmkissen-fuer-babys-und-kinderBild 1: Schlori-Schwimmkissen aus Baumwolle aufgepustet

Sie bestehen aus reiner schadstofffreier Baumwolle anstatt aus Plastik und verzichten auf jegliche Ventile, Stöpsel oder scharfe Kanten. Daher wurden Sie von Ökotest mit „sehr gut“ ausgezeichnet (01/2009). Das ist absolut bemerkenswert in der Kategorie der Schwimmhilfen! Sie bestehen aus zwei Schwimmkissen, die im nassen Zustand an einer eingedrückten Ecke mit dem Mund aufgepustet werden und dank der im Wasser aufquellenden Baumwollstruktur die Luft im Inneren halten. Die Kissen sind an einem Gurt befestigt, den man durch eine Schnalle am Bauch im trockenen Zustand ganz einfach passend einstellen kann. Zum Schluss bindet man auf dem Rücken eine feste Schleife, ggf. mit einem Sicherungsknoten obendrüber. Hat man die Schwimmlernhilfe richtig angelegt, so sitzen die Kissen direkt hinter den Armen zu beiden Seiten des Körpers und geben dort den idealen Auftrieb. Denn das Kind liegt nun waagrecht im Wasser und kann bei völliger Armfreiheit die Schwimmbewegungen lernen. Das Schlori Patent wurde von einer ausgebildeten Schwimmlehrerin in den 1930er Jahren entwickelt und viele Schwimmschulen nutzen ausschließlich Schloris bei ihren Schülern.

 

Nach und nach selbstständiger werden

Klassische Schwimmflügel sind ungeeignet zum Schwimmen lernen, da man mit ihnen senkrecht im Wasser steht und die Arme durch die großen Luftkammern behindert werden, sodass man keine Schwimmbewegungen ausführen kann. Ein weiterer großer Vorteil der Schloris ist, dass man den Auftrieb den Fähigkeiten des Kindes nach und nach anpassen kann, indem man durch leichtes Drücken der Baumwollkissen etwas Luft entweichen lässt, sodass sich der Auftrieb verringert. Das Kind merkt also gar nicht, dass es irgendwann alleine schwimmt! Das ist in etwa so wie beim Fahrrad Fahren – man hält sein Kind zunächst noch am Gepäckträger fest und später läuft man nur noch hinterher, ohne das Fahrrad tatsächlich zu stützen. Allein das Gefühl der Unterstützung lässt Kinder entspannter werden und sie schaffen Dinge dann viel leichter aus eigener Kraft. Beim Schwimmen ist es dasselbe: Sie werden nicht buchstäblich „ins kalte Wasser“ geworfen, sondern können sich nach und nach vergewissern, dass es irgendwann auch ohne Schwimmlernhilfe klappt.

 Video 2: Anleitung Schlori-Schwimmkissen richig am Kind befestigen

Was besonders toll ist: Kleinkindern ab 2 Jahren bindet man die Schwimmkissen oberhalb der Brustwarzen um, damit verlagert sich der Punkt des Auftriebs und die Kleinen paddeln aufrecht im Wasser. Das ist perfekt für die Wassergewöhnung und das Üben der ersten Bewegungen. Ab ca. 4 Jahren, wenn das Schwimmtraining beginnt, bindet man die Kissen unterhalb der Brustwarzen, sodass die praktische waagerechte Lage erreich wird. Die Kinder sind mit dem Kopf näher an der Wasseroberfläche und lernen das Gefühl kennen, den Mund bei den Schwimmzügen unter Wasser zu haben. Bei den Alterseinschätzungen gilt aber immer: Sie als Mamas und Papas wissen am besten, wann Ihr Kind bereit ist zum Schwimmen. Man sollte seinen kleinen Wasserfloh beim Planschen immer gut beobachten – Sogenannte Frühstarter und Spätzünder gibt es ja bekanntlich immer!

 

Zur Sicherheit der Schlori Schwimmkissen

Die Schwimmkissen tragen kleine Wasserratten von 11-60kg. Da die Baumwoll Kissen kein Ventil haben, entweicht die Luft, wenn man die Kissen zusammendrückt. Eltern sind oft besorgt, dass ihre Kinder auf einmal und ohne Vorwarnung untertauchen, wenn die Kissen nicht mehr prall, sondern schon leicht schlaff sind. Das passiert auf ganz natürliche Weise teilweise durch die Bewegung des Kindes oder wenn man mit anderen Schwimmern in Kontakt kommt. Hier sollte jedoch keine Panik angesagt sein! Schlori hat sein Produkt so konzipiert, dass es einen Auftrieb von 50 Newton erzeugt – das ist doppelt so viel wie gesetzlich vorgeschrieben! Wenn also die Kissen an Luft verlieren, ist immer noch genügend Luft für ausreichenden Auftrieb vorhanden. Sie müssen Ihre Kinder also nicht alle paar Minuten aus dem Wasser fischen, um nachzupusten.

schwimmkissen-fuer-kinder-von-schloriBild 2: Kinder beim Schwimmenlernen mit Schlori-Schwimmkissen

Wer jetzt aber denkt, er könne sein Kind mit Schwimmlernhilfe ins Wasser gehen lassen ohne es zu beaufsichtigen, handelt grob fahrlässig. Schwimmkissen und Schwimmflügel sind nicht mit einer Schwimmweste zu verwechseln – sie schützen nicht vor dem Ertrinken! Babys, die sich noch nicht selbst aktiv im Wasser bewegen, z.B. auch an Land noch nicht laufen können, sollten echte Schwimmhilfen und keine SchwimmLERNhilfen tragen! 

Stiftung Warentest hat die Schlori Schwimmkissen entgegen dem ÖkoTest Urteil erstaunlicher Weise nur mit „ausreichend“ getestet (07/2011), obwohl im Urteil Schlori bestätigt bekommt die Norm zu erfüllen. Auch an der Tragfähigkeit und Funktion bestehen keine Zweifel. Wie kommt es dann zu dieser Bewertung? Grund dafür ist lediglich, das wenn die Schwimmkörper auf dem Rücken gebunden werden und das Band nur über eine Schleife gebunden, also geschlossen, wird diese sich beim Tobben öffnen könnte. Die wie im Test selbst erwähnt wird "kann im Grund nichts passieren", wenn der Aufsichtspflicht nachgekommen wird, was ohnehin beim Spiel im Wasser selbstverständlich ist. Es kommt jedoch, wie bei jeder Schwimmhilfe, auf die Aufsicht der Eltern an und auf deren Sorgfalt. Wir empfehlen, wenn man sich unsicher fühlt, zusätzlich zur gebundenen Schleife mit einem Knoten obendrüber zu sichern. Im Test geht es lediglich darum, beim Tobben über das Schwimmenlernen und Planschen hinaus, das eventuelle öffnen der Schleife auf dem Rücken zu verhindern. 

 

Sind die Schwimmhilfen kompliziert in der Handhabung?

Definitiv funktionieren die Schloris anders als Schwimmflügel, die wohl eher den meisten bekannt sind. Da sie nicht über Ventile verfügen, muss die Luft auf einem anderen Weg ins Innere gelangen. Man taucht die Kissen ein paar Sekunden vollständig unter Wasser, bis sie sich vollgesogen haben. Danach drückt man eine Ecke eines Kissens nach innen ein, sodass eine ca. 8cm große Mulde entsteht. Nun legt man die Lippen drum herum und pustet kräftig hinein. Das kann beim ersten Mal etwas schwer gehen, aber sogar Kinder bekommen den Bogen schnell raus. Sehen Sie im Video nochmals die genaue Technik! Der Brustgurt lässt sich von der Weite her optimal anpassen, jedoch klappt dies im nassen Zustand nur schwer. Also am besten den Gurt einstellen, bevor man die Kissen befeuchtet! Damit steht dem Badespaß, bei dem gleichzeitig kleine Schwimmer ausgebildet werden, nicht mehr im Wege!


Video: Schlori Schwimmkissen richtig aufputzen - eine Videoanleitung

 

Fazit

Wenn man einige Punkte beachtet, so etwa die korrekte Technik zum Aufpusten und das Einstellen des Gurtes, so sind die Schlori Schwimmkissen nicht nur gesünder für Kinder, da schadstofffrei, sondern eine ökologische Alternative (PVC frei und BPA frei), die durch die Variationsmöglichkeiten und die absolute Armfreiheit ein leichteres Schwimmen Lernen begünstigt. Die Schwimmkissen sind hier bei uns im Shop erhältlich und für Chlorwasser, Thermalwasser sowie Meerwasser geeignet. Schnappen Sie sich Ihren Frosch und ab ins Wasser! 

bei-greenstories-bio-produkte-fuer-das-kind-kaufen594691d8ee825

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.