KAUF AUF RECHNUNG VERSAND SOFORT Mo-Fr bis 14 Uhr RETOURE KOSTENFREI**

Grimms Holzspielzeug eine Leidenschaft kreativen Spielens

Grimms Holzspielzeug steht für Wandelbarkeit und kreative Grenzenlosigkeit wie kaum ein andere Spielzeug

 

Grimm’s steht für buntes Holzspielzeug von hoher Qualität. Spielzeug, bunt, Holz - das ist an sich für Eltern kein Grund, jubelnd aufzuspringen. Denn nach „Hurra, endlich mal was anderes!“ hört sich das nicht an. Schließlich stapeln Kinder seit jeher Klötzchen auf Klötzchen mit Holzsteinen und auch anderes Spielzeug ist aus Holz schon lange bewährt. Doch wer einmal ein echtes Grimm’s Stück in den Händen gehalten hat, der weiß: Das ist was Besonderes! Seit Jahren schon wogt eine Welle der Begeisterung durch deutsche Kinderzimmer und bringt nicht nur kleine Turmbauer in Verzückung. Auch Eltern erwischen sich regelmäßig dabei, wie sie mit liegen gelassenem Spielzeug auf dem Wohnzimmerboden ihre helle Freude haben. Wenn Sie noch nicht vom Grimm’s Fieber gepackt sind, macht Ihnen dieser Blog mit großer Wahrscheinlichkeit Lust darauf, für den nächsten Kindergeburtstag in dieses wunderbare Holzspielzeug zu investieren. 

grimms-maerchenwelt-montesorie-holzspielzeug590b919fc291e


Wenn kreative Gedanken Formen annehmen

Eltern sind allgemein froh darüber, wenn sich der Nachwuchs langsam aber sicher über einen längeren Zeitraum hinweg selbst beschäftigen kann. Dann heißt es, schnell die Hausarbeit zu erledigen. Wenn man sein Kind mit bunten Grimms-Bausteinen in jeder nur erdenklichen Form eine Weile allein lässt, wird man nachher nicht schlecht staunen, welch phantastische Welt währenddessen entstanden ist. So müssen wohl die Gedankenwelten der Kinder aussehen – verspielte Konstruktionen in allen Farben des Regenbogens, die nur so vor kreativem Schaffensdrang strotzen. Jedes verbaute Teil könnte auch an anderer Stelle eingesetzt werden und es würde trotzdem immer noch eine stimmige Konstruktion ergeben. Dinge, die in unserer Welt strikten Normen und Vorgaben unterliegen, sind in der Kinderwelt in ihrer Gestaltung völlig frei. Ganz gerade Linien, perfekte Abmessungen und ganz genaue Vorgaben, wie etwas auszusehen hat, sucht man hier vergebens. Und das macht das Holzspielzeug von Grimms eben aus. Der Großteil der über 1200 Produkte ist einzeln bespielbar, fügt sich jedoch gleichzeitig in ein Gesamtbild ein und kann mit allen möglichen anderen Sets des Spielzeugherstellers kombiniert werden. Eine losgelöste Formensprache sowie ein gut durchdachtes Design sind hierbei entscheidend. Firmenchefin Elke Grimm entwirft viele der Spielzeuge selbst und hat die besten und kritischsten Tester an ihrer Seite, und zwar die eigenen Kinder.

grimms-holzbausteine-boegen-regenbogen

Märchenhafte Welten und unendliche Möglichkeiten

Die Firma aus Hochdorf produziert nicht einfach nur schnöde Bauklötze, die rechteckig oder quadratisch sind, sondern Bauelemente, die ganz bewusst auch mal schiefe Flächen haben. Wie ein roter Faden zieht sich außerdem durch fast jedes Design, dass man sogar beim Einräumen in den Holzrahmen Spaß hat und ein Spiel daraus wird. Denn die verschiedenen Elemente fügen sich wie ein Puzzle ineinander und müssen folglich auf eine bestimmte Weise angeordnet werden, um wieder in das Kästchen zu passen. Besonders die 2D- und 3D-Legespiele schulen die Konzentration und geben ein Gefühl für harmonische Anordnungen. Grimm’s steht ebenso für eine Märchenwelt, wie man sie sich nicht schöner träumen könnte - bei dem Familiennamen „Grimm“ scheint das ja schon vorbestimmt zu sein. Mit handbemalten Holzhäuschen in geschwungenen Formen, Türmchen mit herausnehmbaren Fenstern und kleinen Holzfiguren und Stoff- Zwergen lassen sich Lieblingsmärchen nachspielen oder ganz neue spannende Szenarien erschaffen. Durch die Erweiterung des Sortiments mit den wunderbar weichen Seiden von Sarah’s Silks wird ein toller Kontrast zwischen robustem, griffigen Holz und zarter, fließender Seide geschaffen. Aus dieser entstehen Feen-oder Drachenkostüme und sie geben jeder Spielwelt das gewisse Etwas als kleiner blauer Teich oder wogende grüne Wiese.

grimms-spielwelt-tropfenturm-wellenhauser-hauserwelt

Grimm’s Holzbausteine als Spielzeug und Designobjekt

Dem Ehepaar Grimm, das vor mehr als 10 Jahren die Firma übernahm und seither stets weiterentwickelt, ist es wichtig, dass ihre Produkte von Kindern unterschiedlichen Alters geliebt werden. Natürlich gibt es Holzspielsachen, mit denen eher große Kinder etwas anfangen können und anders herum, jedoch zeigen sich bei vielen Produkten auch Überschneidungen. So zum Beispiel beim absoluten Liebling aller Grimms-Fans, dem Grimms Regenbogen. Man kann mit ihm von klein auf die Farben lernen, die Bögen übereinander oder hintereinander stapeln und mit fortschreitender Entwicklung die einzelnen Teile in die phantasievollen Spiele mit einbringen und zu Brücken oder Kugelbahnen werden lassen. Selbst die Eltern haben Freude daran, sich herauszufordern und mit den verschieden großen Bögen kunstvolle Gebilde zu erschaffen. Einige Grimm’s-Produkte, besonders die naturbelassenen Bögen, sind darüber hinaus als schickes Designobjekt in Wohnzimmern sehr beliebt. Probieren Sie doch selbst mal aus, wie viele verschiedene Anordnungen und „Skulpturen“ Sie mit dem vielseitigen Regenbogen erschaffen können!

 grimms-regenbogen-kreatives-holzspieleug

Kindgerecht und mit Freude lernen

Lernspielzeug wird immer gefragter. Nach den erschreckenden Ergebnissen der letzten Pisa-Studien bemühen sich Eltern und Erziehungseinrichtungen mehr als je zuvor darum, Kinder schon früh den Spaß am Lernen und gewisse Grundkenntnisse zu vermitteln. Das Spielzeug von Familie Grimm ist für diese Zwecke besonders gut geeignet. Der große Rechenkasten, die 5 Freunde zum Rechnen zum Rechnen lernen oder die ABC Lernfiguren verbinden bunten Spielspaß mit pädagogisch wertvollen Lernaufgaben, die Kinder nicht überfordern. Auch bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen oder in Altersheimen wird das Holzspielzeug gerne eingesetzt. Den Herstellern ist es dabei besonders wichtig, dass jedes Lernspielzeug auch zum Baumaterial werden kann und so mehrere sinnvolle Verwendungen findet. Bei Eltern, die ihre Kinder im pädagogischen Stil von Waldorf oder Montessori erziehen und ihnen durch in Form und Funktion freiem Spielzeug keine Vorgaben machen wollen, ist das durchgehende Design von Grimm’s mit seinem hohen Wiedererkennungswert ideal. Es lässt stets viel Freiraum für Vorstellungskraft und erfüllt im Spiel keine vorbestimmte Funktion. Nach dieser Philosophie hat auch der vorherige Firmeninhaber das Design des Spielzeugs ausgerichtet. Elke und Sven Grimm betonen jedoch, dass sie mit ihren Produkten heutzutage auf keine bestimmte Richtung festgelegt sind.

 grimms-holzbuchstaben-alphabet-lernspielzeug

Holz: Ein perfekter Rohstoff für Spielzeug

Holz ist ein Naturprodukt, das der Mensch auf vielfältigste Weise einsetzt und das sich besonders gut eignet, um Spielzeug daraus herzustellen. Holz ist ein organischer Stoff, in dem einst Leben steckte. Genau das kann man fühlen, wenn man es durch die Hand gleiten lässt. Es fühlt sich stets warm an, hat eine individuelle Maserung und riecht nach Natur und Freiheit. Grimm’s setzt ausschließlich auf FSC-zertifiziertes Holz aus Wiederaufforstung und benutzt besonders gern Lindenholz. Dies ist robust, aber gleichzeitig schön leicht und damit für kleine Kinderhände ideal. Bei vielen der Produkte, zum Beispiel dem Regenbogen, wird freihändig gearbeitet und die Formen mit der Bandsäge ausgeschnitten. Nach dem Schliff von Hand erhält somit jeder Kunde ein individuelles Spielzeug. Die Behandlung des Holzes erfolgt ausschließlich mit schadstofffreien Farben und pflanzlichen Ölen. Die typischen, strahlenden Grimm’s-Farben werden als Lasur aufgetragen und später auch nicht lackiert. Das hat den Vorteil, dass man durch die dünne Farbschicht hindurch die tolle Maserung erkennen kann und das Holz seine natürliche, leicht angeraute Oberfläche behält. Wer nun einen großen Turm bauen möchte, der wird feststellen, dass die einzelnen Bausteine durch die Griffigkeit viel besser zusammenhalten. 

 grimms-maerchenwelt-montesorie-holzspielzeug590b919fc291e

Ständig kontrollierte Produktion

Fertigung in China oder anderen asiatischen Ländern lehnt das Unternehmen strikt ab. Man möchte nah am Entstehungsprozess sein und diesen so auch kontrollieren können anstatt das Produkt um jeden Preis billiger zu machen. Mit der eigenen Produktionsstätte in Hochdorf im Schwarzwald begann alles und dieses Werk ist nach wie vor das Herzstück der Firma. Um neue Kapazitäten zu schaffen und der enormen Nachfrage entgegenzukommen, wird nun auch in benachbarten europäischen Ländern produziert. Diese sind Polen, Ungarn und Bosnien. Auch hier kann die Kontrolle direkt vor Ort umgesetzt werden. Dem Trend der Wegwerfgesellschaft entgegen arbeitet Grimm’s auf die Langlebigkeit seiner Produkte hin. Wenn dann noch gegeben ist, dass sich das Spielzeug ganz wie von selbst in den kreativen Schaffensprozess von Kindern einbinden lässt und sie es selbstständig, ohne lange „Spielanleitung“ bespielen können, dann ist es für uns ein echtes allround- Spielzeug, wie es ästhetischer nicht sein kann. 

 

CTA-Buttons-Blog-Ratgeber_190x45

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.