KAUF AUF RECHNUNG VERSAND SOFORT Mo-Fr bis 14 Uhr RETOURE KOSTENFREI**

Den richtigen Bio Baby Strampler mit oder ohne Fuß finden

Bio Baby Strampler mit Fuß oder ohne Fuß – was ist besser?

Wenn es um die Baby Erstausstattung geht, wollen Eltern natürlich alles Richtigmachen und ihrem Nachwuchs Babykleidung kaufen, die nicht nur gut passt, sondern auch gleichzeitig praktisch ist. Das bedeutet: Ein Kleidungsstück muss sich gut an- und ausziehen lassen und für das Baby bequem sein. Wenn die Babysachen dann auch noch schön aussehen und vor allem schadstofffrei sind, bleiben keine Wünsche offen. Aber gerade bei diesem Punkt spielen Öko Baby Strampler Ihre Stärken aus und seit dem Bio Babymode nicht mehr nach mausgrauen Leinentuch aussieht ist die Wahl klar. Aber da gibt es noch mehr und darum geht es in diesem Beitrag.

maxomorra-baby-strampler-june-dracheMaxomorra Baby Strampler aus Bio Baumwolle

Besonders praktisch für Neugeborene ist der Strampler, aber auch älteren Babys wird er gern angezogen, denn mit diesem Stoff ist ein Kind immer gut gekleidet, da er genau wie ein Baby Overall Ober- und Unterteil in einem verbindet. Doch Strampler ist nicht gleich Strampler! Das praktische Kleidungsstück für kleine Erdenbürger gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als Strampler in Langarm- oder Kurzarmstrampler. Was vielen Eltern jedoch im Kopf herumschwirrt, ist meist folgende Frage: Kaufe ich Strampler mit Fuß oder ohne Fuß? Welcher ist besser geeignet? 

pigeoin-bio-baby-strampler-ohne-fuss-umschlagbuendchenBio Baby Strampler Pigeon mit Umschlagbündchen

Eines muss klar sein: Auf diese Frage gibt es keine pauschale und immer passende Antwort, im fasst wörtlichen Sinne. Es gibt Mamis und Papis, die auf ein Modell mit Fuß schwören und wiederum andere, die lieber Strampler ohne Fuß kaufen. Meist hat man jedoch durch diverse Geschenke von Familie und Freunden beide Ausführungen im Schrank. Warum sich am Baby Strampler die Geister scheiden, liegt daran, dass jedes Baby individuell ist, was den Körperbau, die Proportionen sowie den Bewegungsdrang betrifft. Deswegen lautet die wichtigste Maßnahme beim Finden des richtigen Stramplers: Probieren Sie zunächst beide – mit Fuß und ohne Fuß, oder folgem Sie unserem greenstories Tipp am Ende dieses Beitrags.

 

Baby Strampler mit Fuß: Vor- und Nachteile

Ein Strampler mit Fuß ist besonders als Baby Schlafanzug quasi unabkömmlich. Das liegt daran, dass nichts während des Schlafens verrutschen kann und die Füßchen garantiert warmgehalten werden. Denn über Kopf und Füße verlieren Babys die meiste Wärme. Auch tagsüber bietet sich ein Strampler mit Füßchen an, wenn man ein sehr aktives Baby hat, das sich immer wieder die Socken von den Beinchen strampelt. Ein Strampler mit integriertem Fuß ist somit eine Erleichterung für Mamis und Papis, es spart ein Paar Babysocken und das Kleine bekommt keine kalten Zehen. Besonders Eltern von Winterbabys sind Fans des Stramplers mit integriertem Söckchen! Im Sortiment haben wir eine vielfältige Auswahl an Baby Strampler mit Fuß für Mädchen oder einen Junge.

maxomorra-baby-strampler-maedchen-fuchsMaxomorra Baby Strampler für Mädchen-Füchse

Jedoch wird auch über Fuß-Strampler gerne ein extra Paar Socken gezogen, um zusätzlich zu wärmen. Ein Vorteil davon ist, dass in diesem Fall die Socken an Ort und Stelle bleiben, da sie auf Stoff und nicht auf Haut aufliegen. Ein Nachteil von Baby Overalls mit Fuß ist leider offensichtlich: Das Kind wächst schneller heraus, da man die Beinchen nicht umschlagen kann, um die Länge zu regulieren und somit den Strampler eher in der passenden Größe bestellt. Kauft man viel zu groß sind die Beine noch viel zu lang und das Fußteil sitzt nicht richtig und das Baby verheddert seine Beine im Strampler. Kaufen Sie den Strampler mit Fuß versehentlich zu kurz, spannt der gesamte Strampler und das Baby kann die Beine nicht richtig ausstrecken. Jedes Kind ist glücklicher Weise einzigartig und wächst auch unterschiedlich. Es kann daher passieren, dass ein Baby mit etwas längeren Beinen oder größeren Füßen nicht in den gewünschten Strampler und dessen Größenverhältnis Bein und Fusslänge hineinpasst.

frugi-bio-baby-strampler-mit-fuss-pinguimFrugi Baby Strampler mit Fuß - Pinguine

Wenn aber doch alles dort hinein passt wo es hinein gehört, dass sind Strampler mit Fuß optisch einfach ein Highlight. Denn das Design ist hier einfach in einem Fluss und nicht durch eine Babysocke oder ähnliches unterbrochen. Und das, dass kleine Wörmchen einfach fertig angezogen und sich nicht dauernd die Baby Socken runterstreift, das hatten wir bereits erwähnt.

 

Strampler ohne Fuß: Vor- und Nachteile

Wer einen Bio Strampler mit Bündchen am Fußgelenk kauft, ist generell bezüglich der Wärmeregulierung flexibler. Auch hier gibt es tolle und süße Designs, wenn Sie auf der Suche nach dem Baby Strampler für Mädchen oder Ihren Jungen sind. Merkt man, dass der Säugling zu warm ist, kann man fix die Söckchen ausziehen und andersrum natürlich genauso. Außerdem lieben es die Kleinen, mit den nackten Zehen zu spielen und diese zu erkunden und bei den ersten Krabbelübungen rutscht man ohne Söckchen natürlich auch nicht so schnell weg. Wie oben genannt wachsen Babystrampler ohne Fuß länger mit, denn man kann sie gut umschlagen, sollten sie noch zu lang am Bein sein. Süße Designs finden Sie zum Beispiel von People Wear Organic! 

pwo-bio-babystrampler-people-pinguin-langarmBaby Strampler von People Wear Organic ohne Fuss

Manche Eltern finden jedoch Strampler ohne Füßchen unpraktisch, denn man muss meistens extra Socken darüber ziehen und zudem steht er zwischen warmem Strampler mit Fuß und Baby Body. Denn im Sommer, wenn es schon sehr warm ist, benötigt man nicht extra einen Strampler ohne Fuß, damit das Baby nicht übermäßig warm eingepackt ist. Bei solchen Temperaturen reicht dann meistens schon ein Body aus. Dabei hat dann das Baby sogar noch freie Beinchen und es kann eine leichte Hose darüber angezogen werden.

kite-bio-baby-strampler-oder-body-organic5a086ffea3efaKite Bio Baby Strampler und Body

Aber hier noch ein Tipp am Rand ein Strampler gehört schlicht zur Grundausstattung, gerade in den ersten Wochen kann ein Baby seine Körpertemperatur noch nicht allein regulieren. Daher gilt, dass ich in geschlossen Räumen eher ein langarm Strampler angezogen werden sollte. Außer es ist richtig Sommer und man merkt dies unleidlich auch im Zimmer…

 

Für Unentschlossene: Strampler mit Fußumschlag – unser Tipp!

Probieren geht über studieren! Sie kennen Ihr Baby am besten und merken, wann es sich in einem Kleidungsstück nicht wohl fühlt, denn das wird es ihnen mitteilen! Vertrauen Sie also auf Ihr Bauchgefühl und die Bedürfnisse Ihres Kindes – dann findet sich er Lieblings Strampler sicher im Nu! Wessen Säugling generell mit beiden Modellen gut auskommt, für den ist ein Baby Strampler mit umklappbaren Füßen sicher Gold wert, zum Beispiel die süßen Modelle von Pigeon Organics!

baby-strampler-organic-pigeon

Denn er vereint die tollen Eigenschaften beider Typen in einem: Der Umschlag ist fest unten am Bein angenäht und kann bei Bedarf einfach umgeklappt werden! Dadurch ist er mitwachsend. Wächst das Baby zum Beispiel schon langsam aus dem Strampler heraus, muss man den Fußumschlag nicht mehr nutzen oder will man den Nachwuchs zum Mittagsschlaf legen, klappt man einfach die „Söckchen“ aus!

bio-baby-strampler-mit-umschlagbuendchen-mitwachsend

Aus unserer Erfahrung würden wir zu Beginn stets zu einem Baby Strampler mit Fuß zur Geburt und den ersten drei Monaten raten. Ob der Fuß fest am Bein vernäht ist oder im Fall von Organic Strampler von Pigeon als Umschlagbündchen ist Nebensache. Aber Ihr Kind ist angezogen und streift die Babysöckchen in der Autoschale oder Kinderwagen nicht so schnell wie einem Strampler ohne Fuß oder Bündchen. Ab dann wird es schwieriger von der Größe her das richtigr zu finden, wobei unserer Größenberater hier bereits sehr gute Hilfestellung bietet.

 

Bio Strampler ist mehr als ein Statement

Bodys und Stampler sind die ersten Sachen die Ihr Kind trägt und zählen damit auch zu den ersten Einflüssen für die Haut. Unabhängig von der Einstellung zur Bio Babykleidung für einen selbst oder ob die vielen Berichte über Schadstoffe in so manch konventionellen Kleidungsstück bekannt sind… - bei diesen beiden Kleidungstücken sollte zertifizierte Bio Qualität wie Baby Stampler aus Bio Baumwolle (kbA) oder Bio Schurwolle (kbT) der klare Favorit sein. Echte und zertifizierte Bio Qualität erstreckt sich eben nicht nur auf das ökologische Materialien sondern eben auch auf die Zusätze und die Farben selbst. Das die Punkte "Herstellung ohne Kinderarbeit" und unter würdigen, "menschlichen Bedingungen" erfolgt und zudem die Umwelt aufgrund der Auflagen geschont wird, kommen noch hinzu, verstehen sich aber bei Bio Babymode von selbst. 

frugi-baby-strampler-mit-fuss-pinguineFrugi Babymode - Strampler mit Fuß

Auf welche Art von Baby Overall schwören Sie als Eltern? Was finden Sie besonders praktisch und worin fühlt sich Ihr Baby so gar nicht wohl? Kommentieren Sie unseren Beitrag und erzählen Sie uns und anderen Müttern gern von Ihren Erfahrungen!

 

 bei-greenstories-bio-produkte-fuer-das-kind-kaufen594691d8ee825

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.