KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Kleinteile-Tester - Ist es verschluckbar?

Ich bin bald wieder da!
Wir benachrichtigen Sie unverbindlich, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist!

Testen Sie Spielsachen zu Hause auf Eignung für Kinder unter 3 Jahren.

weitere Produktinfos

greenstories Tipp

Eine ganz besondere, uneingeschränkte Empfehlung von uns mit geprüfter Alltagstauglichkeit. Grundsätzlich empfehlen wir all unser Produkte aber dieses ganz besonders!

1,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Variante ist derzeit Ausverkauft - kommt aber schnell wieder!

Diese Variante ist derzeit Ausverkauft - kommt aber schnell wieder!

Der Kleinteile-Tester für zu Hause Die kleinen Entdecker sind ständig auf Tour, um mit allen... mehr
"Kleinteile-Tester - Ist es verschluckbar?"
Der Kleinteile-Tester für zu Hause

Die kleinen Entdecker sind ständig auf Tour, um mit allen Sinnen die Welt zu erkunden. Dabei werden Münzen, Kugeln und andere Gegenstände in den Mund gesteckt.

Der Kleinteile-Tester von reer ist ein nach DIN EN 71-1 genormtes Prüfmittel und zeigt Ihnen schnell und sicher an, welche Kleinteile eine verschluckbare Größe für Kinder unter 3Jahren haben.

Passt ein Einzel- oder Kleinteil in den Tester, kann es von Kindern unter drei Jahren leicht verschluckt werden. Erstickungsgefahr droht!

Achtung! Bewahren Sie Kleinteile, welche verschluckt werden können, außerhalb der Reichweite von Kleinkindern auf.
"Kleinteile-Tester - Ist es verschluckbar?"
A645N1001M00
1,99 €
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kleinteile-Tester - Ist es verschluckbar?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden zeitnah freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Material
konventioneller Kunststoff
Über den Hersteller reer

Alle Artikel von reer ansehen...klicken Sie hier!

Das deutsche Unternehmen reer wurde im Jahr 1922 von Robert Reer gegründet und war zu Beginn Zulieferer von elektronischen Bauteilen für Firmen wie Bosch, Siemens und AEG.

Nach der Übernahme des Unternehmens durch Paul Mörk im Jahre 1962 wurde das Know-how im Elektronik-Bereich auf die Entwicklung elektrischer Geräte für den Babybereich übertragen. reer hat in den darauffolgenden Jahren viele innovative Babyprodukte entwickelt, die heute aus keinem Baby-Haushalt wegzudenken sind. So steht der Name reer unter anderem für den ersten elektrischen Fläschchenwärmer, das erste Babyphon, den ersten Wickeltischheizstrahler und viele mehr.

Schon immer achtet reer bei seinen Produkten auf eine hohe Qualität. Deshalb werden alle Produkte intensiv geprüft und entsprechen höchsten Qualitätsstandards. reer hat  erheblich dazu beigetragen, den Alltag mit Kindern so sicher und komfortabel wie möglich zu machen. Mit dem umfangreichen Sicherheitssortiment möchte reer Eltern dabei unterstützen, ihr Kind vor schmerzhaften und gefährlichen Unfällen zu schützen.

Als Marktführer im Bereich Kindersicherheitsartikel steht die deutsche Traditionsmarke „reer“ heute für clevere Babyprodukte und damit für mehr Sicherheit und Convenience.


Andere Eltern kauften auch