KAUF AUF RECHNUNG EXPRESSLIEFERUNG INTERNATIONAL SHIPPING

Mein erstes Gucklochbuch - 20 Seiten

Ausverkauft
Wir benachrichtigen Sie unverbindlich, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist!

„Guck durch das Loch und sag mir, was du siehst.“ 20-seitiges Bilderbuch zum Entdecken bekannter Gegenstände aus Babys Umfeld.

weitere Produktinfos
3,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie können hier eine Emailadresse hinterlegen? Dann sollte es bald wieder da sein!

Sie können hier eine Emailadresse hinterlegen? Dann sollte es bald wieder da sein!

Ein Guckloch Buch für Babys zeigt auf 20 Seiten bekannte Gegenstände aus Babys Umfeld.... mehr
"Mein erstes Gucklochbuch - 20 Seiten"
Ein Guckloch Buch für Babys zeigt auf 20 Seiten bekannte Gegenstände aus Babys Umfeld. Gucklochbücher sind ein guter Einstieg in die Welt der Bücher, denn sie bieten Abwechslung und ermöglichen mit den Augen aber auch den Fingern immer wieder Neues zu Entdecken.

Schau doch mal durch und sag was du alles entdeckst: Bauklötze, Rassel, ein Ball und vieles mehr.

Produktbeschreibung:
- Bilderbuch
- mit Aussparungen
- 20 Papp-Seiten
- ab 9 Monate
- Autor: Ruth Scholte van Mast
- Maße: 13 x 13 cm
"Mein erstes Gucklochbuch - 20 Seiten"
B400N1015M09
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mein erstes Gucklochbuch - 20 Seiten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden zeitnah freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Material
Buchmaterial aus konventioneller Herstellung

Über den Hersteller Ravensburger

Otto Maier gründete als Reaktion auf pädagogische Reformentwicklungen 1883 einen Verlag in Ravensburg. Seine Maxime war stets „Lernen durch Tun“ und besteht bis heute im Ravensburger Verlag fort, denn nicht nur schöne Kinderbücher und Babybücher mit pädagogischem Anspruch gehören zu Ravensburger, auch Gesellschafts - und Knobelspiele aller Art begeistern bis heute Generationen von Kindern. Der Ravensburger Verlag hat erkannt, dass elektronische Medien zur Lebensrealität von Kindern im 21. Jahrhundert gehören und entwickelt daher ebenso elektronische Kinderspiele für PC. Sogar den Freizeitpark „Ravensburger Spieleland“ gibt es seit 1998!


Andere Eltern kauften auch