✓ Portofrei ab 80 € mit Kundenkonto
✓ Rechnungskauf
✓ 30-tägiges Rückgaberecht
Trusted Shops Bewertungen

Nachhaltiges Brettspiel für Kinder ab 3 Jahren

Kind ärgere dich nicht, beim nächstem Mal gewinnst du.. Ist eine Tugend die erst erlernt werden will. Brettspiele machen Spaß und üben so vieles beim Spiel wie Zählen, Aufmerksamkeit und Geduld. Ob aus Holz oder recycling Materialien unsere Spiele im Sortiment sind besonders.

Gutes und Schönes für Ihr Kind

Unsere Spielzeug Besteller

Wertvolle Themen für Eltern

Bio Kindermode

Warum Bio so wichtig ist

Montessori-Pädagogik

Wie Spielzeug Ihr Kind fördern kann

Guter Sonnenschutz

Kleidung die Ihr Kind schützt

Ritter & Dame spielen

Mehr als Kämpfen und Toben

Brettspiel für Kinder ab 3 Jahre und Kita Zeit

Mal gewinnt man, mal verliert man: Nachhaltige Öko Brettspiele für Kinder von 3 bis 6 Jahre:eröffnen dem Nachwuchs die Welt der Gesellschaftsspiele auf unbedenkliche Weise. Zur Grundausstattung in jeder Familie: gehört wohl eine Sammlung von verschiedenen Spielbrettern, um die sich alle am Tisch versammeln, miteinander scherzen und um den Sieg ringen. Der Grundstein für solche Spielnachmittage wird im Kindergartenalter gelegt. Umso besser, wenn sich dabei niemand um Schadstoffe Sorgen machen muss. Mittlerweile gibt es eine große Bandbreite von Kinder-Brettspielen bis 6 Jahre auf dem Markt – da ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten und etwas Passendes für die eigene Familie zu finden. Hier bei greenstories haben wir sinnvolle sowie giftfreie Bettspiele für Kita und Vorschule: sorgfältig geprüft und ausgesucht. Je nach Alter des Kindes variieren die Angebote:: Bei den Kindern ab 3 Jahren geht es verstärkt um den Spaß und erste kleine Regeln, nach und nach wird es anspruchsvoller. Spätestens bei Brettspielen für Kinder mit 5 oder 6 Jahren ist jede Menge Köpfchen gefragt, schließlich steht der Schulstart demnächst an.

Gesunde Brettspiele für Kinder aus nachhaltigem Holz

Gerade Brettspiele für Kinder werden über viele Jahre genutzt: und haben so manchen verregneten Sommertag gerettet. Auch wenn der Spielschrank zu Hause noch so vollgestopft ist – meist werden immer die gleichen Favoriten rausgeholt und ausgepackt. Die beliebtesten Brettspiele für Kinder von 3 bis 6 Jahre müssen also einiges aushalten. Deshalb achtet greenstories auf eine sehr hohe Qualität der verwendeten Materialien: – nachhaltige Gesellschaftsspiele ohne Plastik sind unsere Devise. Umweltfreundliche Materialien wie recyceltes Papier, Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft oder Farben ohne Giftstoffe: liegt greenstories und den Herstellern wie Marbushka oder Fargus am Herzen. Schließlich ist die Gesundheit unseres Kindes das höchste Gut, das wir nicht mit minderwertigen oder gar schädlichen Brettspielen gefährden sollten. Ein ebenfalls wichtiger Aspekt bei der greenstories Auswahl ist der moralische Ansporn der Hersteller, die ihre Brettspiele fair und sozial produzieren:. Dieser Ansatz kann durch Ihre Auswahl gefördert werden. So kann die ganze Familie gesund, sicher und mit gutem Gewissen nach Herzenslust mit den nachhaltigen Öko Brettspielen spielen.

Lange spielbare Brettspiele mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen

Für welches Alter eignet sich ein Brettspiel? Wie lange macht es dem Kind Spaß? Diese Fragen sind absolut berechtigt bei der Auswahl eines neuen Brettspiels für Kinder ab 3 Jahren. Natürlich liefern die Hersteller und auch greenstories eine grundsätzliche Altersempfehlung: für die Brettspiele für Kinder im Kindergarten und Vorschule. Aber alle Eltern wissen: Jedes Kind ist unterschiedlich, entwickelt sich in bestimmten Bereichen schneller und entdeckt Spiele in seinem eigenen Tempo. Deshalb eigenen sich im Kindergartenalter vor allem Brettspiele, die flexibel gespielt werden können:. Für Kinder ab 3 Jahren gehören Erfolgserlebnisse gerade am Anfang dazu, damit sie nicht sofort die Lust am Spielbrett verlieren. Später können sie die ersten Niederlagen dann besser wegstecken. Deshalb können sie zunächst einfache Varianten der Brettspiele für Kinder von 3 bis 6 Jahren ausprobieren. Zu den Klassikern unter den Gesellschaftsspielen für Kinder bis 6 Jahre, die wohl alle schon einmal gespielt haben, gehört „Mensch-ärgere-dich-nicht“. Das haben schon viele Generationen gespielt. Nach diesem bekannten Prinzip funktioniert die „Zauberhafte Spielwiese“ von Fargus – allerdings in besonderer Qualität: Das Spielbrett und die Figuren sind aus nachhaltigem Holz komplett in Deutschland hergestellt:. Damit können wahrscheinlich noch die Urenkel spielen, wenn alle gut auf die Figuren aufpassen.

Und das strategische Brettspiel ist grundsätzlich lange bespielbar: dank der Möglichkeit, es um mehrere Spieler zu erweitern. Auch die Kinder Brettspiele der Marke Marbushka aus Ungarn können im Ablauf und somit im Schwierigkeitsgrad stark variiert werden: – so haben Kinder und ihre Familien sehr lange Freude an den Gesellschaftsspielen für Vorschulkinder im Retro-Style. bedeutet, dass zum Beispiel erst eine einfache Version gespielt wird und im Lauf der Zeit dann eine schwierigere Variante: möglich ist. Gesellschaftsspiele mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden bietet zum Beispiel die Firma Marbushka aus Ungarn. Und falls ein Hersteller keine unterschiedlichen Spielvarianten anbietet, heißt es für Eltern selbst kreativ werden: Mama und Papa dürfen gerne mitspielen und bei der Gestaltung für noch etwas jüngere Kinder erfinderisch werden. Mit einer selbst ausgedachten „Kindervariante“ macht es Groß und Klein sicher Spaß – und zwar auf lange Sicht:. Dank dieser verschiedenen Schwierigkeitsgrade sind die Brettspiele und Strategiespiele für Kinder von 3 bis 6 Jahren absolut altersgerecht. So haben die Kinder lange Freude an den Gesellschaftsspielen und Co. – von der Kita bis zur Vorschule und vielleicht auch noch darüber hinaus.